Gold: Jetzt ist nach oben nichts unmöglich

Als die Aktienmärkte im April einen neuen Anlauf nach oben nahmen und beim DAX die alten Rekordmarken fielen, kam der Goldpreis als „sicherer Hafen“ unter den Hammer. Gerade über hartnäckige Widerstände in Form der 200-Tage-Linie und der mittelfristigen Abwärtstrendlinie nach oben ausgebrochen, wurde Gold wieder zu Boden geschickt.

Quelle: LYNX Börsenblick
Weiterlesen: Gold: Jetzt ist nach oben nichts unmöglich

%d Bloggern gefällt das: