Goldman Sachs – Dreht die Aktie weiter ab?

Seit rund einem halben Jahr schwanken unsere Aussichten auf den führenden US-Finanzkonzern zwischen „neutral“ und „bärisch“. So sehen wir auch im Chart wenig positive Highlights. Lediglich Anfang August sah es danach aus, als ob die Bullen endgültig den Spieß umdrehen könnten. Doch die Freude währte nicht lange und der Ausbruch über die Marke von 230 US-Dollar entpuppte sich als Fehlausbruch.

Quelle: LYNX Börsenblick
Weiterlesen: Goldman Sachs – Dreht die Aktie weiter ab?

%d Bloggern gefällt das: