Amazon Aktie: Kursziel Angehoben

Analystenerwartungen

Die Amazon-Aktie hat kürzlich positive Impulse erfahren, nachdem ein Analyst das Kursziel auf 235 US-Dollar angehoben hat. Diese Entscheidung wurde von einer umfassenden Analyse des Gesamtgeschäfts von Amazon untermauert, bei der vor allem die Dynamik von Amazon Web Services und dem Werbegeschäft eine Rolle spielten. Diese Bereiche tragen maßgeblich zur Rentabilität des Unternehmens bei und machen 71 Prozent des geschätzten Unternehmenswerts von 2,5 Billionen US-Dollar aus.

Marktreaktionen

Trotz des Verkaufs von Amazon-Aktien im Wert von 863,5 Millionen US-Dollar durch den Gründer, blieb die Reaktion der Anleger unaufgeregt. Die Aktie verzeichnete einen marginalen Anstieg und schloss am Dienstag bei 199,34 US-Dollar. Analysten erwarten, dass der Gewinn je Aktie 2024 bei 4,59 US-Dollar liegen wird. Diese ausgeglichenen Marktentwicklungen deuten darauf hin, dass Investorensorgen durch kontinuierlich positive Umsatz- und Geschäftszahlen kompensiert werden.

Anzeige

Amazon-Aktie: Kaufen oder verkaufen?! Neue Amazon-Analyse vom 22. Juli liefert die Antwort:

Die neusten Amazon-Zahlen sprechen eine klare Sprache: Dringender Handlungsbedarf für Amazon-Aktionäre. Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Sie lieber verkaufen? In der aktuellen Gratis-Analyse vom 22. Juli erfahren Sie was jetzt zu tun ist.

Amazon: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...