Amazon macht 2,5 Mrd. Dollar Gewinn

Amazon legt weiter zu und ein Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht. Bereits seit Jahren befinden sich die Papiere des Onlinehändlers im Höhenflug, jetzt hat die Aktie wieder einmal ein neues Rekordhoch markiert.

Amazons Quartalszahlen überzeugen

Die gemeldeten Quartalszahlen konnten sich aber auch sehen lassen. Der Gewinn stieg auf 2,5 Milliarden Dollar an und der Quartalsumsatz erhöhte sich um 39 % auf 52,9 Milliarden Dollar. Neben dem boomenden Onlinehandel war hierfür auch ein starkes Cloud-Geschäft verantwortlich. Denn im Amazon Web Services schoss der Umsatz um 49 % auf 6,1 Milliarden Dollar in die Höhe.

Und dorthin schoss auch der Aktienkurs, als die guten Zahlen vermeldet wurden. Gleich zu Handelsbeginn konnten die Papiere nämlich bei 1.880 Dollar eine neue Bestmarke setzen. Zum Ende des Börsenhandels notierte die Aktie dann bei 1.817,27 Dollar und einem Gewinn von 0,51 %.

Bezos reichster Mann der Welt

Allein in diesem Jahr zog der Börsenwert von Amazon um fast die Hälfte auf jetzt 885,42 Milliarden Dollar an. Nach Apple ist Amazon das zweitwertvollste börsennotierte Unternehmen der Welt und hat seinen Chef und Gründer Jeff Bezos zum reichsten Mann der Welt gemacht.

%d Bloggern gefällt das: