Boeing bekommt Milliardenauftrag

Der in harter Konkurrenz zum europäischen Flugzeugbauer Airbus stehende US-Flugzeugkonzern Boeing hat sich einen weiteren Milliardenauftrag sichern können. Auftraggeber ist diesmal die Flugzeug-Leasing-Sparte des US-Konzerns General Electric.

Die GE Capital Aviation Services hat insgesamt 75 Maschinen des Boeing-Typs 737 MAX 8 bestellt. Ausgewiesen werden diese Flugzeuge mit einem Listenpreis von 8,25 Milliarden Dollar. Wie Boeing mitteilte, wird dieser Auftrag noch für das zurückliegende Jahr verbucht. Damit bringt es der US-Flugzeugbauer auf insgesamt netto 531 verkaufte Maschinen in 2016.

%d Bloggern gefällt das: