Commerzbank Aktie: Auf Umwegen zurück in den DAX?

In der nächsten Woche muss die Commerzbank offiziell den DAX verlassen und Platz für den Zahlungsdienstleister Wirecard machen. Womöglich wird der Abstieg aber nicht von langer Dauer sein. Zumindest auf Umwegen könnte die Commerzbank schneller als gedacht wieder in den DAX kommen. Das wäre genau dann der Fall, wenn sich Gerüchte um eine Übernahme durch die Deutsche Bank bestätigen.

Eben jene verhalfen der Aktie der Commerzbank zuletzt auch zu neuem Antrieb. Nach weiteren Zugewinnen in Höhe von 2,7 Prozent am Donnerstagmorgen notieren die Anteile der Commerzbank wieder bei 9,50 Euro und haben die Marke bei 10 Euro im Blick. Sollte diese genommen werden können, so besteht nach Ansicht von Analysten nur wenig Widerstand auf dem weiteren Weg Richtung 11 Euro.

Achtung Totalverlust droht…

…wenn Sie diese Aktien im Depot haben, müssen Sie JETZT handeln. Das sind die 8 Aktien die Sie jetzt sofort verkaufen müssen. Die Schwarze Liste der drohenden Totalverluste können Sie hier tatsächlich kostenlos erhalten.

Handeln Sie bitte umgehend, bevor es zu spät ist. Sie können den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. >>> Jetzt hier klicken und Geld retten bevor es zu spät ist

Ein Beitrag von Robert Sasse.

Quelle: Finanztrends
Weitere News: Commerzbank Aktie: Auf Umwegen zurück in den DAX?

%d Bloggern gefällt das: