DAX-Ideen am letzten Handelstag im Mai

Rücklauf im DAX im Gleichlauf mit der Nasdaq-Korrektur, die heute ihre Fortsetzung andeutet. Meine Trading-Ideen am 31.05.2023

Kein Ausbruch über 16000 im DAX

In der Morgenanalyse am 30.05.2023 hatten wir die 15.900 als wichtige Marke herausgestellt. Sie sollte auch per Schlusskurs noch einmal Bedeutung erfahren (Rückblick):

Direkt zum Marktstart gab es an der gezeigten Zone eine Berührung, die wir auch im Livetrading abbilden konnten:

Die 16.000 war hierbei das Ziel und konnte in der Mittagszeit leicht überschritten werden. Daraus entstand aber kein neuer Trend. An die Hochs vom Montag reichte das Momentum nicht heran, sodass im weiteren Verlauf auch die Dynamik wieder zur Unterseite stärker wurde und dann die 15.900 sehr genau angelaufen werden sollte:

Wie bereits als Szenario skizziert, könnte mit diesem Schwung auch das Tief der Vorwoche, was parallel am Donnerstag und Freitag ausgebildet wurde, erneut angelaufen werden. Doch zunächst ist der 15.900er-Bereich wichtig, wie dieses mittelfristige Bild aufzeigt:

Dort war auch der Schlusskurs verankert, wie die Daten der Börse Frankfurt genau aufzeigen:

Darauf gehe ich auch im Video noch einmal ein:

Was passierte an der Wall Street?

Nasdaq korrigiert leicht – DAX-Vorbörse im Minus

Nachdem der Nasdaq die neuen Jahreshochs vom Montag noch einmal ausbaute (Rückblick):

Kam es zu einer kleinen Korrektur zum Wall Street Start. Ich handelte diese zunächst nur im Dow Jones, wie hier zu sehen ist:

Es dürfte spannend werden, wie der zweite volle Handelstag an der Wall Street am Mittwoch eröffnet, denn der Nasdaq steht vorbörslich an der 14.300 und damit am Wochenschlusskurs vom Freitagabend.

Gern suche ich entsprechende Setups wieder mit Dir zusammen auch im Livetrading ab 15.25 Uhr:

Erneut war die Marktbreite nicht vorhanden. Mehr negative als positive Aktien bei allen Indizes, wie hier zu sehen ist, charakterisieren womöglich einen Umschwung am Markt:

Entsprechend negativ ist die DAX-Vorbörse aktuell und pendelt sich an der 15.800 ein. Die Tiefs vom Donnerstag und Freitag sind daher das nächste technische Ziel:

Schau mir dazu im Livetrading ab 8.55 Uhr bei den ersten Trades des Tages wieder explizit über die Schulter:

Was steht an Terminen an?

Eckdaten für Monatsabschluss am 31.05.2023

Heute sind aus meiner Sicht die Verbraucherpreise aus Deutschland 14.00 Uhr sehr wichtig und dann mit Blick auf den US-Markt die JOLTS Stellenangebote, denn sie werfen einen ersten Schatten auf den großen Arbeitsmarktbericht, der am Freitag veröffentlicht wird.

20.00 Uhr dürfen wir noch den Konjunkturbericht der US-Notenbank, das Beige Book, genauer ansehen.

Alle Termine des heutigen Tages sind hier aufgelistet:

Diese Eckpunkte habe ich aus dem Wirtschaftskalender dieser Seite entnommen. Für die anstehenden Quartalszahlen in dieser Woche habe ich folgende Übersicht parat:

Wir sprechen wieder im Livetradingroom über das Marktgeschehen. Melde Dich für den Zugang zum Livetradingroom hier kostenfrei an – die Termine sind im Teaserbild verankert:

Umsetzen werde ich meine Setups mit CFDs und Futures. Vorrangig handle ich mit dem Broker JFD und diesen Konditionen und nutze für die Chartanalyse das Tool StereoTrader.

Auf dem Twitch-Kanal FIT4FINANZEN bekommst Du weitere ausführliche Inspirationen und Meinungen präsentiert. Schau Dir diesen gern kostenfrei und über mehrere Stunden an, in denen weitere Händler und Referenten LIVE zum Handelsverlauf und weiteren Finanzdaten in HD Stellung beziehen und ihr Vorgehen erörtern:

Bitte schau auch für weitere Marktanalysen auf meinem Kanal bei YouTube vorbei, wo ich entsprechende Marktupdates platziere:

Eine ausführliche Handelsvorbereitung pro Tag bekommst Du täglich kostenfrei als E-Mail.

Damit wünsche ich uns beim gleich startenden Handel vorab viel Erfolg.

Dein Andreas Bernstein

*Platzierte Produkte/Tools sind entsprechend markiert und Werbung. 66,86 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellschaft handeln. Sie sollten daher überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nvidia-Analyse von 14.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nvidia jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nvidia Aktie

Nvidia: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...