Aktien DeutschlandCharttechnikMarktberichteNewsTradingVideos

DAX-Morgenanalyse als Video: Ausblick auf den Tradingtag

Der DAX hat nun doch wieder Dynamik gezeigt, vornehmlich auf der Unterseite. Er schloss gestern sein Gap und bringt damit für heute erneut die 15600 als spannenden Bereich auf die Agenda der Tradingvorbereitung.

 

Vor dem Hintergrund fallender Trendlinien erörtere ich die Supports im Markt und gebe einen interaktiven Ausblick durch die Zeitebenen mit Blick auf das Setup “Gap-Trading” und einem weiteren Blick an die Nasdaq.

 

Dort zeigte sich gestern ein Mehrtagessignal. Sicherlich auch durch Tesla bedingt, die gut anzogen.

 

Vorbörslich notieren wir dadurch etwas fester, der Nasdaq zeigte gestern ein Reversal.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Diese Marktvorbereitung bekommst Du kostenfrei als E-Mail: https://mailchi.mp/bernecker1977.de/dax-trading-chancen

 

Danke für Deine Aufmerksamkeit und weiterhin viel Erfolg, Dein Andreas Bernstein

Vorheriger Beitrag

DAX-Morgenanalyse am 16.09.2021 mit Pullback an 15.700?

Nächster Beitrag

DAX kurz vor dem Verfallstag ohne Tendenz