Aktien DeutschlandNews Aktien

Deutsche Bank-Aktie: Wie geht es nun weiter?

Die Aktie der Deutschen Bank konnte zum Auftakt in diese Woche einen kräftigen Sprung nach oben machen. Im Montagshandel ging es um rund 7 Prozent nach oben, nachdem das Geldhaus in einer Ad-hoc-Meldung vorläufige Zahlen zum zweiten Quartal veröffentlichte.

Diese liegen zum Teil recht deutlich über den Konsensschätzungen der Analysten. So kalkuliert das Management um den neuen Konzernchef Christian Sewing für den Zeitraum April bis Juni mit einem Vorsteuergewinn in Höhe von 700 Mio. Euro und einem Nachsteuergewinn von rund 400 Mio. Euro. Die Konsensschätzungen lagen hier bei 321 Mio. Euro (Gewinn vor Steuern) bzw. 159 Mio. Euro (Gewinn nach Steuern). Auch beim Thema Kosten schnitt die Bank auf Basis der vorläufigen Zahlen etwas besser ab als erwartet.

Chartbild hellt sich auf

Im Zuge des Kursanstiegs gelangen der Aktie nicht nur die Rückkehr in den zweistelligen Kursbereich, sondern auch der Sprung über die 50-Tage-Linie (EMA50) und der Bruch des seit Mitte Dezember andauernden Abwärtstrends. Der Abwärtstrend ist allerdings noch sehr nah, sodass erst die kommenden Tage Aufschluss darüber geben werden, wie nachhaltig der Anstieg  tatsächlich ist. Ohne jede Frage hat sich das Chartbild aber spürbar aufgehellt.

Kein Grund zur Euphorie

Dennoch dämpfen viele Experten die Euphorie und erklären, dass sich an dem schwierigen Marktumfeld nichts geändert und die Deutsche Bank noch sehr viel Arbeit vor sich habe. Stefan Müller von der Deutschen Gesellschaft für Wertpapieranalyse DGWA wies darauf hin, dass die Ergebnisse deutlich geringer ausfielen als bei anderen globalen Investmentbanken. Dennoch habe die Bank ein Lebenszeichen abgegeben, was positiv zu werten sei. Die covernden Analysten reagierten ebenfalls relativ zurückhaltend und sahen größtenteils von Hochstufungen und Kurzielanhebungen ab.

Exklusiv-Video verrät: Diese 5 Aktien machen Sie jetzt reich!

Noch in dieser 2. Hälfte des Jahres 2018 werden Sie mit diesen 5 Aktien sagenhafte Börsengewinne abkassieren! Alles, was Sie dazu wissen müssen, erfahren Sie jetzt kostenlos in diesem Video-Report!

Sehen Sie es sich jetzt an und verdienen Sie ein Vermögen. Aber Achtung: Das Video ist nur noch wenige Minuten verfügbar! Klicken Sie jetzt HIER!

Ein Beitrag von Alexander Hirschler.

Quelle: Finanztrends
Weitere News: Deutsche Bank-Aktie: Wie geht es nun weiter?

Vorheriger Beitrag

Voltabox Aktie: So haben wir uns das nicht vorgestellt!

Nächster Beitrag

Sixt: Niederlage bei GEZ macht dem Markt keine Sorgen