Aktien DeutschlandNews Aktien

Deutsche Bank, Commerzbank: Ein historisches Debakel steht bevor!

Droht den beiden größten deutschen Banken nun auch noch der Rauschmiss aus wichtigen Leitindizes? Die Aktien der Deutschen Bank und der Commerzbank hatten in den letzten Monaten deutliche Kursverschlechterungen verzeichnen müssen. So musste die Commerzbank seit Jahresbeginn etwa ein Drittel ihrer Marktkapitalisierung einbüßen – die Deutsche Bank gar mehr als 40 Prozent.

Fliegt die Deutsche Bank aus dem Eurostoxx 50 raus?

Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg kürzlich mitteilte, könnte der Deutschen Bank deshalb nun das Aus ihrer 20 Jahre andauernden Mitgliedschaft im Benchmark-Index Eurostoxx 50 drohen. Demnach sei das Geldinstitut wegen dem rund 40-prozentigen Rückgang der Marktkapitalisierung seit Beginn des Jahres auf Platz 61 der Liste abgerutscht – und damit auf den niedrigsten Rang unter den derzeitigen Mitgliedern des Eurostoxx 50.

Das heißt: Sollte es ein aktuelles Nicht-Indexmitglied bis zum 3. September, dem Tag der Quartalsprüfung, unter die Top 40 schaffen, würde Deutschlands größtes Institut aus dem wichtigen europäischen Leitbarometer herausfallen, insofern die Aktie und damit auch die Markkapitalisierung bis dahin nicht einen riesigen Freudensprung hinlegen würde, so Bloomberg. Der LBBW-Analyst Uwe Streich äußerte sich zu Bloomberg allerdings wenig optimistisch: „Es gibt keine Chance, dass die Deutsche Bank das Index-Re-Balancing überleben wird.“

Commerzbank vor dem Dax-Aus

Bei der Commerzbank sieht es ähnlich schlecht aus. Der zweitgrößten deutschen Bank droht gar ein Aus im wichtigsten deutschen Leitindex, wie die „FAZ“ vor Kurzem berichtete. So würde sich die Commerzbank laut aktuellem Aktienkurs nicht mehr für den Dax qualifizieren. Hiermit wäre die 30-jährige Dax-Geschichte der Commerzbank, die Gründungsmitglied des bedeutendsten deutschen Aktienindex war, zu Ende. Auch die Commerzbank hat nur noch wenige Monate Zeit, ihren Kurswert deutlich aufzupäppeln. Der alles entscheidende Dax-Anpassungstag ist der 5. September.

Das wird Ihrem Buchhändler ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während ansonsten für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Marco Schnepf.

Quelle: Finanztrends
Weitere News: Deutsche Bank, Commerzbank: Ein historisches Debakel steht bevor!

Vorheriger Beitrag

Ethereum: Ether Anleger sollten vorsichtig sein!

Nächster Beitrag

Vorstandsinterview: Francotyp-Postalia auf dem Digitalweg