Ticker

Evotec-Tochter kämpft weiter gegen Covid19

Die Aktien von Evotec werden immer wieder beim Thema Corona mit angeführt. Forschen sie doch direkt oder indirekt an einer Lösung, die Pandemie einzugrenzen. So zum Beispiel die Tochter Evotec-Bioglogics. Sie kann heute mit einer Schlagzeile vorbörslich glänzen.

Evotec-Bioglogics erhält in den USA neue Förderungen für ein Antikörper-Produkt. Dieses soll zur Prävention von Covid-19-Patienten eingesetzt werden. Aktuell sind noch keine detaillierten Angaben zu den finanziellen Rahmenbedingungen bekannt. Die Aktien notieren jedoch vorbörslich leicht im Gewinn.

TIPP:

Nicht nur für Anfänger – Unser wöchentlicher Podcast „Papa, erklär mal Börse“ – Grundlegendes zum Börsenhandel, News und Kommentierungen zum aktuellen Marktgeschehen – auf Spotify, Google und Apple Podcast

Vorheriger Beitrag

DAX-Morgenanalyse am 19.10.2020

Nächster Beitrag

Neue Ausgabe "Future Money": E-Payment und Cyber Security - Mit Paypal, F5 Networks, Fortinet, Square, Nokia und ZTE