Facebook Aktie: Es bleiben viele Risiken!

Facebook hatte wohl selten zuvor so schwer zu kämpfen wie im Augenblick. Zum einen wirkt der Datenskandal rund um Cambridge Analytics noch immer nach, zum anderen drücken Berichte über sinkende Nutzerzahlen und einen höheren Altersdurchschnitt auf die Stimmung der Anleger. In der Vergangenheit zeigte die Facebook-aktie, dass sie gegen schlechte Nachrichten grundsätzlich gut gewappnet ist. Es gelang dem Titel immer recht schnell, sich auch von größeren Kursverlusten zu erholen. Doch es wird jetzt immer schwerer und die Verluste von Anfang Juli sind noch längst nicht ausgeglichen. Am Montag gibt es dabei für die Aktionäre keine Entwarnung. Am Morgen verlor Facebook um 1,1 Prozent an Wert und landete dadurch bei 156,55 Euro. Was das soziale Netzwerk jetzt sehr gut gebrauchen könnte, wären zur Abwechslung mal gute Nachrichten.

 

Ein Beitrag von Robert Sasse.

Quelle: Finanztrends
Weitere News: Facebook Aktie: Es bleiben viele Risiken!

%d Bloggern gefällt das: