Gazprom Aktie: Die Freude währte nicht lange!

In der vergangenen Woche konnte bei der Gazprom Aktie ein heftiger Kurssprung beobachtet werden. Grund dafür war die Meldung der Nachrichtenagentur Interfax, wonach ein Gazprom-Vorstand die Anhebung der Dividende um circa ein Viertel in Aussicht stellte. Die Aktie reagierte darauf mit einem Plus von etwa 6 Prozent.

Kurz vor dem Wochenende scheint die gute Laune bei den Anlegern aber schon wieder zu schwinden. Das lassen zumindest Verluste in Höhe von 3,4 Prozent am Freitag vermuten. Unter dem Strich reicht die bloße Aufsicht auf höhere Dividenden jetzt einfach nicht aus, um Sorgen um sinkende Ölpreise sowie eine sich zuspitzende Krise in der Ukraine zu überdecken. Mit einem Kurs von 4,24 Euro befindet die Aktie sich aber weiterhin auf einem sehr hohen Niveau.

Jean-Claude Juncker vor dem Aus! Das müssen Sie jetzt über den EU-Kommissar wissen!

Wir können es selber kaum fassen, aber es ist die schockierende Wahrheit – lesen Sie jetzt in unserem Gratis-Report wieso EU-Kommissar Juncker vor dem endgültigen Aus steht!

HIER KLICKEN UND GRATIS DIE WAHRHEIT ENTHÜLLEN!

Ein Beitrag von Leonhard Kringel.

Quelle: Finanztrends
Weitere News: Gazprom Aktie: Die Freude währte nicht lange!

%d Bloggern gefällt das: