Gazprom Aktie: Schöne Aussicht

Gazprom hat am Montag zum Auftakt der neuen Woche etwas nachgegeben. Dies könnte wiederum eine Kaufgelegenheit sein, meinen die charttechnischen Analysten und verweisen auf den Umstand, dass die charttechnische Aufwärtsbewegung noch immer nicht vorbei ist. Denn: Seit geraumer Zeit oszilliert der Wert zwischen den Extremen bei 3,60 Euro und bis zu 4 Euro. Wenn die 4-Euro-Marke überwunden würde, könnte es sehr schnell auf mehr gehen: 4,30 Euro sind dann das Kursziel. Jetzt wird es spannend.

Jüngst hat die Aktie insgesamt etwas aufgeholt. Wichtig wird es sein, die nächste Marke bi 3,80 Euro zu überwinden, dann seien auch schnell 4 Euro möglich, heißt es. Daran war die Aktie insgesamt 2-3 Mal gescheitert. Erst hier entscheidet sich, in welche Richtung es gehen wird.

Technische Analyse

Geht es nach den technischen Analysten, dürfte die Aktie in den kommenden Wochen einige neue Entscheidungskämpfe ausführen. Denn der Wert ist in allen zeitlichen Dimensionen relativ dicht an den gleitenden Durchschnittskursen. Dies signalisiert neutrale Chancen. Insofern ist hier die Spannung groß, es gilt, die Entwicklung in den kommenden Tagen, eventuell sogar in den kommenden Wochen noch abzuwarten, bis eine Entscheidung fällt.

Exklusiv-Video verrät: Diese 5 Aktien machen Sie jetzt reich!

Noch in dieser 2. Hälfte des Jahres 2018 werden Sie mit diesen 5 Aktien sagenhafte Börsengewinne abkassieren! Alles, was Sie dazu wissen müssen, erfahren Sie jetzt kostenlos in diesem Video-Report!

Sehen Sie es sich jetzt an und verdienen Sie ein Vermögen. Aber Achtung: Das Video ist nur noch wenige Minuten verfügbar! Klicken Sie jetzt HIER!

Ein Beitrag von Moritz von Betzenstein.

Quelle: Finanztrends
Weitere News: Gazprom Aktie: Schöne Aussicht

%d Bloggern gefällt das: