Gazprom-Aktie: Sehr gute Nachrichten für Long-Investoren!

Gazprom hat am Mittwoch einen Aufschlag von mehr als 2 % geschafft. Dies ist nicht unüblich, aber Gazprom wartete sehnsüchtig auf genau diesen Zugewinn. Denn jetzt hat die Aktie wieder das Potenzial, um Kursgewinne bis zu 4 Euro zu schaffen. Denn derzeit ringt die Aktie um ein Comeback in den Aufwärtstrend. Bei 3,80 Euro war zumindest eine wichtige Grenze zu sehen, die jetzt überwunden worden ist. Wirtschaftlich bedeutende Nachrichten waren dafür nicht verantwortlich, allerdings vollzog sich immerhin die angekündigte „Verlegung der Rohre“ für die geplante Gaspipeline Nord Stream 2 in Finnland. Dies zeigt, dass das Projekt gute Chancen auf tatsächliche Realisierung haben wird.

Charttechnisch ist es sogar möglich, dass der Wert über 4 Euro schnell auf 4,30 Euro oder etwas mehr ansteigt. Bedeutende Widerstände sehen Chartanalysten nicht, sodass die Vorzeichen nun etwas besser geworden sind.

Technische Analyse

Geht es nach den technischen Analysten, hat die Aktie derzeit wieder klar verbesserte Chancen. Der GD200 als Maßstab für die langfristige Trendanalyse ist nun exakt erreicht. Damit sieht es gut aus für einen Ausbruch nach oben, zumal die kurzfristigen Trendsignale ebenfalls überwunden worden sind. Das sind neue Kaufsignale.

Das wird Ihrem Buchhändler ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während ansonsten für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Moritz von Betzenstein.

Quelle: Finanztrends
Weitere News: Gazprom-Aktie: Sehr gute Nachrichten für Long-Investoren!

%d Bloggern gefällt das: