Geely-Aktie: Ganz klare Zeichen!

Die Aktie von Geely ist am Mittwoch etwas zurückgefallen. Nicht absolut – hier ging es um 2 Cent nach unten. Nur charttechnisch, denn: Es dürfte nun um weitere mindestens 10 % nach unten gehen, erwarten die charttechnischen Analysten. Die Aktie ist in einem starken charttechnischen Abwärtstrend, der seit Mitte Juni anhält und den Titel ausgehend von 2,60 Euro nach unten geführt hat.

Zuletzt gab es etwas Hoffnung, dass die Erholungsversuche erfolgreich sein könnten. Nun sind allerdings Tage wie der Mittwoch eher der Beleg dafür, dass derzeit einfach die Kraft für ein erfolgreiches Comeback fehlt. Insofern sei es wahrscheinlicher, so das Argument, dass der charttechnische Abwärtstrend sich fortsetzt. Dann würden zumindest 2 Euro getestet, vermutlich auch noch darunter liegende Zwischentiefs bei 1,92 Euro. An sich dürfte das Abwärtspotenzial dann noch deutlich weiter nach unten führen, zumindest 1,50 Euro gelten als mögliche Kurszielmarke.

Technische Analysten

Technische Analysten sehen den Wert derzeit in einem deutlichen Abwärtstrend. Denn die Trendsignale sind in allen zeitlichen Dimensionen nach unten gerichtet. Der GD200 verläuft in Höhe von 2,61 Euro und ist damit aus aktueller charttechnischer Sicht kaum noch zu erreichen. Zudem ist die Breite des Abwärtstrends ein Alarmzeichen. Insofern ist hier ein Verkaufssignal zu identifizieren.

Exklusiv-Video verrät: Diese 5 Aktien machen Sie jetzt reich!

Noch in dieser 2. Hälfte des Jahres 2018 werden Sie mit diesen 5 Aktien sagenhafte Börsengewinne abkassieren! Alles, was Sie dazu wissen müssen, erfahren Sie jetzt kostenlos in diesem Video-Report!

Sehen Sie es sich jetzt an und verdienen Sie ein Vermögen. Aber Achtung: Das Video ist nur noch wenige Minuten verfügbar! Klicken Sie jetzt HIER!

Ein Beitrag von Frank Holbaum.

Quelle: Finanztrends
Weitere News: Geely-Aktie: Ganz klare Zeichen!

%d Bloggern gefällt das: