Größtes Confiserie-Unternehmen Europas entsteht

Arko übernimmt die Süßwarenkette Hussel zum 01. Oktober 2018. Damit soll aus Arko, Hussel und Eilles das größte Confiserie-Unternehmen Europas entstehen.

Das Handelseunternehmen Arko ist auf Einkaufstour. Bereits 2016 übernahm Arko den Kaffeeröster Darboven, mit 35 Geschäften der Marke Eilles. Jetzt ist Hussel dran. Über den Kaufpreis haben beide Unternehmen Stillschweigen vereinbart.

Der Name Hussel darf bleiben

Die Geschäfte von Hussel dürfen ihren Namen behalten. Sie sind mit 210 Filialen vorwiegend in Süd- und West-Deutschland vertreten. Insgesamt beschäftigt Hussel dort knapp 1.200 Mitarbeiter, die wohl allesamt übernommen werden.

Laut Unternehmensangaben soll die Übernahme die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen stärken. Arko-Geschäftsführer Patrick Weber: “Hussel teilt mit uns den Anspruch an höchste Qualität und einen exzellenten Service sowie ein tiefes Verständnis für Tradition.”

Denn mit rund 2.000 Mitarbeitern an 450 Standorten in Deutschland, Tschechien, Portugal und Österreich soll aus den drei Marken Arko, Eilles und Hussel nun das größte Confiserie-Fachhandels-Unternehmen Europas entstehen.

 

%d Bloggern gefällt das: