Heute meldet Apple seine Zahlen

Der Konzern mit dem i wird heute nach US-Börsenschluss seine Zahlen für das abgelaufene Quartal präsentieren. Die Experten rechnen mit mehr Gewinn als im vergangenen Jahr.

Durchschnittlich liegen die Schätzungen beim EPS auf 2,77 USD je Aktie. Im Vorjahresquartal standen noch 2,07 USD je Aktie in den Büchern. Bei der Redaktion von finanzen.net erwarten 33 Analysten auf der Umsatzseite eine durchschnittliche Steigerung von 16,59 % gegenüber dem im Vorjahresviertel erwirtschafteten Umsatz von 52,58 Milliarden USD. Hier gehen die Experten bei Apple für das letzte Quartal im Schnitt von einem Umsatz von 61,30 Milliarden USD aus.

Apple hat immer wieder neue Ideen

Denn der Konzern lässt sich immer wieder etwas Neues einfallen. Erst jüngst hat das Unternehmen z. B. angekündigt, dass das neue Macbook Air aus 100 % recyceltem Aluminum hergestellt ist. Das neue iPad-Modell soll nicht mehr im 4:3-Format gebaut werden und die Displays des iPad Pros sind nicht mehr eckig. Es tut sich also viel und der Konzern stellt sich weiterhin innovativ für die Zukunft auf.

%d Bloggern gefällt das: