Indexänderungen: Rational und Chorus Clean Energy rücken auf

Die Deutsche Börse AG hat eine außerordentliche Änderung in ihren beiden Indizes MDAX und SDAX bekannt gegeben. Anlass dafür bot eine neue Information zur Übernahme des Roboterherstellers KUKA, der bislang im MDAX notiert war.

© Rational
© Rational

Denn die chinesische Mecca International hat inzwischen bekannt gegeben, dass sie rund 95 % der Anteile an KUKA besitzt. Damit erfüllt der Roboterhersteller nicht mehr die Voraussetzungen für eine MDAX-Notierung nach dem Free Float.

Rational kommt in den MDAX

Nachrücker wird der Küchenhersteller Rational. Dieser war bisher im SDAX notiert. Die dadurch frei werdende Stelle im Small-Cap-Index wird zukünftig Chorus Clean Energy ausfüllen. Für den Betreiber von Wind- und Solar-Parks ist das ein großer Erfolg. Denn bekanntlich ist dieses Unternehmen erst seit Anfang Oktober letzten Jahres an der Börse notiert.

Die außerplanmäßigen Indexänderungen werden zum 11. August wirksam. Die direkte Reaktion am Markt fällt relativ unterschiedlich aus. So kann Rational mit einem heutigen Zugewinn von über 5 % deutlich von den neuen Nachrichten profitieren, während Chorus Clean Energy im Minus notiert.

Rational-09-08-16 Chorus-09-08-16

Allerdings sollten Anleger hier nicht allzu viel hinein interpretieren. Das gilt insbesondere für Chorus Clean Energy, die in den letzten zwei Monaten eine deutlich positivere Performance abliefern konnte. Das lag auch an entsprechenden Spekulationen, da eine Indexänderung durch die KUKA-Übernahme schon absehbar war. Allerdings zeigt sich hier auch, dass das ansteigende Momentum zunehmend an Kraft verloren hat.

%d Bloggern gefällt das: