ITM Power: Verzweiflung macht sich breit!

Das britische Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Unternehmen ITM Power ist mit einem Gewinn von 3,6 % am Mittwoch durchaus vergleichsweise stark gewesen. Dennoch: Die Aktie ist noch weit im Abwärtstrend.

Neue Nachrichten aus dem Haus sind gleichzeitig Mangelware, womit das Unternehmen an den Aktienbörsen weitgehend auf sich allein bzw. auf Spekulationen abgestellt ist. Der Trend ist klar, auch wenn die Notierungen nach Meinung von Analysten deutlich unterbewertet sein müssten.

ITM Power: Diese Zahlen sagen viel aus!

Die Zahlen aus dem Unternehmen selbst sagen schon viel aus. Das Unternehmen hat derzeit einen Umsatz von knapp 20 Millionen Euro für das laufende Jahr avisiert. Das Nettoergebnis wird bei weniger als -53 Millionen Euro verlaufen. Es gibt also wenig Zweifel daran, dass die Aktie zumindest betriebswirtschaftlich einen schweren Rucksack trägt.

Wie beschrieben: Einzig die Analysten sehen es anders.

Anzeige

ITM Power-Aktie: Kaufen oder verkaufen?! Neue ITM Power-Analyse vom 22. %597 liefert die Antwort:

Die neusten ITM Power-Zahlen sprechen eine klare Sprache: Dringender Handlungsbedarf für ITM Power-Aktionäre. Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Sie lieber verkaufen? In der aktuellen Gratis-Analyse vom 22. %597 erfahren Sie was jetzt zu tun ist.

ITM Power: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...