Kursfeuerwerk bei Dialog Semiconductor

Dialog Semiconductor profitiert vom Deal mit Apple. Die Aktie legte in zwei Tagen um fast 30 % zu und fabriziert damit ein wahres Kursfeuerwerk.

Denn Apple hat sich für 600 Mio. Dollar einen starken Zugriff auf wichtige Power-Management-Chips verschafft und über 300 Mitarbeiter wechseln von Dialog Semi zu Apple. Weiterhin wurden zahlreiche Verträge über Patente für die nächsten Jahre geschlossen.

Das haben die Analysten und Börsenkenner zum Anlass genommen, für die Aktie eine Kaufempfehlung auszusprechen. Denn der Vertrag mit dem iPhone-Hersteller hat Dialog Semi die Unsicherheit für die Zukunft genommen.

Deal treibt Aktie weiter an

Zudem hat der Deal mit den Amerikanern am Freitag die Aktien von Dialog Semi weiter angetrieben. Gestern Vormittag stieg der Wert um 4,33 % auf 21,91 Euro und beendete den Handel mit rund 21,70 Euro. Allerdings konnte das Tageshoch vom Vortag bei 22,20 Euro nicht mehr geknackt werden.

Ein kleiner Wermutstropfen bleibt allerdings trotzdem. Denn wie Dialog Semi im Rahmen des Conference Calls bestätigte, wird der Umsatzanteil von Apple auf 35 bis 40 % sinken. Aktuell sind es noch 75 %.

%d Bloggern gefällt das: