Nagarro im Aufwind: Fallen die nächsten Widerstände?

Die Nagarro-Aktie ist völlig konträr zu Geschäftsentwicklung verlaufen. Während diese sich verdoppelte, hatte sich das Papier in 2022 halbiert. Dank der Erholung seit Oktober konnte der Verlust wieder teilweise ausgeglichen werden, aktuell notiert die Aktie e es bei 126,60 Euro. Wo liegt das weitere Potenzial?

Die Erfolgsserie des bayerischen IT-Unternehmens setzt sich fort und dürfte auch im vierten Quartal dynamisch verlaufen. Der Umsatz in den ersten neun Monaten stieg um 62,9 % auf 625,4 Mio. Euro.  Auch beim Ertrag konnten die Münchener überproportional zulegen. Der Gross-Profit stieg um rund 61 % auf 180,3 Mio. Euro. Daraus ergibt sich eine Gross-Margin von 28,8 %. Das EBITDA mit 117,6 Mio. Euro hat sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum fast verdoppelt, die EBITDA-Marge stieg auf 18,8 %.

Die starke Geschäftsentwicklung veranlasste den Konzern, seine Jahresprognose anzuheben. Der Umsatz soll nun bei 850 Mio. statt bei 830 Mio. Euro liegen. Die EBITDA-Marge wurde auf 16 % angehoben. Um Aktionäre am Erfolg teilnehmen zu lassen, sowie Reserven für mögliche Akquisitionen zu schaffen, wurden Aktien im Volumen von 10 Millionen € zurückgekauft.

Was können Anleger im neuen Jahr erwarten?

Alle Analysten, die das Unternehmen bewerten, sind zuversichtlich, deren mittlerer Zielkurs liegt bei 177 Euro, sehr zuversichtlich ist Warburg Research mit einem Zielkurs von 220 Euro.

Der extreme Kursanstieg in 2021 war genauso übertrieben wie der Rückgang in 2022. In die zukünftige Kursentwicklung sollte mehr Realität einkehren. Für ein Unternehmen mit einem solchen Wachstumspotenzial sollte die Marktkapitalisierung beim 2,5-fachen des Umsatzes liegen. Das wäre eine Bewertung von 2,13 Mrd. Euro und entspräche einem Kurs von rund 154 Euro. Anleger sollten jedoch davon ausgehen, dass die Kursentwicklung weiterhin volatil verlaufen dürfte, zumal Nagarro noch einige charttechnische Hürden zu nehmen hat.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nvidia-Analyse von 13.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nvidia jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nvidia Aktie

Nvidia: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...