Öl weiter im Tiefflug

Ein anhaltender Nachfrageinbruch und US-Lagerstätten, die an ihre Kapazitätsgrenzen kommen, lassen den Preis für US-Öl der Sorte WTI auf den tiefsten Stand seit 21 Jahren fallen. Die Nordsee-Sorte Brent verbucht mit einem heutigen Abschlag von rund 2,5% ebenfalls erneut hefitigen Abschläge. Öl-Aktien stehen entsprechend weiter unter Druck.

Aus der Redaktion von Börse Global  – www.boerse-global.de

Nicht nur für Anfänger: Unser wöchentlicher Podcast „Papa, erklär mal Börse“ – Grundlegendes zum Börsenhandel, News und Kommentierungen zum aktuellen Marktgeschehen – auf Spotify, Google und Apple Podcast

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nvidia-Analyse von 14.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nvidia jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nvidia Aktie

Nvidia: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...