Qiagen: Prognose übertroffen – Es geht aufwärts

Das Diagnostikunternehmen Qiagen hat auch im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres überzeugt. Umsatz und Gewinn übertrafen die Prognose. Trotz des etwas schwächeren zweiten Quartals blickt das Unternehmen optimistisch in die Zukunft. Aktuell notiert die Aktie bei 48,30 USD (47,82 Euro). Anleger fragen sich, ob die Aktie neue Höhen erreichen kann.

Der Umsatz der Produkte ohne Corona-Bezug ist gestiegen

Während der Pandemie profitierten die Produkte mit einem Bezug zu Corona. Das ist vorbei, neuerdings legen die Produkte ohne Bezug zu Corona deutlich zu. Hier erwartet das Unternehmen für das laufende Geschäftsjahr einen Umsatzzuwachs im zweistelligen Prozentbereich.

Der Umsatz im zweiten Quartal lag mit 516 Mio. USD (510,8 Euro) über den Erwartungen mit 510 Mio. USD. Der Gewinn pro Aktie (EPS) ging jedoch um 16 Cent auf 51 Cent zurück. Gründe hierfür sind gesunkene Umsätze der Produkte mit Corona-Bezug.

Diese positive Umsatzentwicklung im ersten Halbjahr stimmt das Unternehmen optimistisch. Die bisherige Jahresprognose wurde angehoben. Erwartet wird nun ein Umsatz von 2,2 Mrd. USD (vorher 2,12 Mrd. USD). Als EPS wird jetzt ein Wert von 2,30 USD (vorher 2,14 USD) erwartet.

Der hohe Zuwachs bei den Produkten ohne Corona-Bezug stimmte auch die Analysten positiv. Sie sind für die weitere Kursentwicklung sehr optimistisch. Die Deutsche Bank erwartet einen Zielkurs von 62 Euro. Die Konsensschätzung liegt bei 56 Euro.

Kann die Aktie neue Höhen erreichen?

Seit 2011 befindet sich die Aktie in einem stetigen Aufwärtstrend und hat sich fast verfünffacht. Der leichte Rücksetzer ist ganz normal bei einer solchen Kursentwicklung. Das starke Wachstum der Produkte ohne Corona-Bezug macht Hoffnung, dass der bisherige Höchstkurs von 49 Euro nachhaltig überschritten wird. Langfristig orientierte Anleger können hiervon profitieren, die Chancen auf weiter steigende Kurse sind gut.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nvidia-Analyse von 20.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nvidia jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nvidia Aktie

Nvidia: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...