Sonos: Geht die Rallye wieder los?

Nach einem viel beachteten und vor allem erfolgreichen Börsendebüt zum Monatsanfang musste der Lautsprecher-Hersteller Sonos erst einmal einige Gewinnmitnahmen verdauen. Doch diesen ersten Stimmungstest hat man am Ende erfolgreich absolviert.

Was angesichts der fehlenden Charthistorie vor allem wohl den technischen Analysen zu verdanken ist. Denn hier sahen genügend Charttechniker im Bereich von 16,80 Dollar das Korrekturpotenzial als ausgeschöpft an.

Sonos profitiert von Produkttests

Folgerichtig setzte die Aktie in den letzten Tagen zu einem Rebound an, der inzwischen schon in die Nähe der Spitzenkurse nach dem Börsengang gekommen ist. Natürlich ist das angesichts der jetzigen Situation noch kein Qualitätsausweis. Aber da auf der fundamentalen Seite jüngste Produkttests insgesamt ein positives Umfeld für das Unternehmen geschafft haben, stehen die Chancen nicht schlecht, dass sich der Kurs weiter nach oben orientiert.

%d Bloggern gefällt das: