Starke Pläne bei Volkswagen

Der Wolfsburger Autobauer Volkswagen blickt positiv in die Zukunft und erhöht das Tempo in Richtung Elektromobilität. Dabei ist das Ziel, in den kommenden fünf Jahren 73 Milliarden Euro in Zukunftstechnologien zu investieren. Diesen Plan hat der VW-Aufsichtsrat heute beschlossen.

Weitere Investitionen in klimaschonende Antriebe und die Digitalisierung sind dabei vorgesehen, allein von 2021 bis 2025 im Umfang von 35 Milliarden Euro und weitere 11 Milliarden in die Hybridisierung des Modellportfolios. Danach folgt die Digitalisierung, bei der Volkswagen die Ausgaben auf rund 27 Milliarden Euro im Vergleich zum letzten Fünfjahres-Plan sogar verdoppelt.

TIPP:

Nicht nur für Anfänger – Unser wöchentlicher Podcast „Papa, erklär mal Börse“ – Grundlegendes zum Börsenhandel, News und Kommentierungen zum aktuellen Marktgeschehen – auf Spotify, Google und Apple Podcast

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nvidia-Analyse von 13.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nvidia jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nvidia Aktie

Nvidia: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...