Super Micro Computer-Aktie: Doch noch Alarm!

Rasende Verluste musste die Aktie von Super Micro Computer am Freitag hinnehme. An der Nasdaq ging es am Ende um 8 % abwärts, womit die Aktie eine erschütternde Woche erlebte. Der Titel hat damit binnen von fünf Tagen ungefähr -15 % oder sogar etwas mehr an Verlusten hinnehmen müssen.

Die Aktie liegt dennoch im Laufe des Jahres noch immer mit gut 188 % vorne. Das bedeutet: Der Aufwärtstrend ist keineswegs vorbei, er stockt aber kräftig.

Super Micro Computer: Geht es schnell aufwärts?

Der Titel hat damit zuletzt gerade charttechnisch und technisch nicht mehr überzeugen können. Die 100-Tage-Linie ist klar angegriffen, wobei der langfristige Trend noch immer stimmt.

Die Börsen setzen dennoch – wie auch Nvidia immer wieder zeigt – auf den KI-Boom. Für Panik ist noch lange kein Platz!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Super Micro Computer-Analyse von 13.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Super Micro Computer jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Super Micro Computer Aktie

Super Micro Computer: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...