Finanz-Akademie

Börsenwissen: So funktioniert die Besteuerung bei Kapitalanlagen

Seit Anfang 2009 hat sich das deutsche Steuerrecht bezüglich der Erträge von Kapitalanlagen vereinfacht. Seitdem gilt nämlich die sogenannte Abgeltungssteuer, welche einen pauschalen Steuersatz von 25% auf alle Erträge von Kapitalanlagen vorsieht. Dazu kommen noch der Solidaritätszuschlag von 5,5% sowie eventuell die Kirchensteuer von 8 oder 9% (variiert je nach …

MEHR LESEN →