Amgen Aktie

Amgen Aktie: Innovationen in der Rheumatologie

Im Rahmen des Europäischen Kongresses der Allianz der Vereinigungen für Rheumatologie (EULAR) 2024 in Wien wurden wichtige Daten zur Behandlung von schwer kontrollierbarer Gicht und Fortschritte im Umgang mit Sjögren-Syndrom vorgestellt. Die Highlights waren unter anderem die ersten Befunde, die aufzeigten, dass Dazodalibep bedeutende Biomarker bei Sjögren-Syndrom verbessert. Zudem präsentierte …

MEHR LESEN →
Amgen Aktie

Amgen Aktie: Prognose Trübt Anlegerstimmung

Amgen, der weltweit größte Biotech-Medikamentenhersteller, erlebte im letzten Handel einen geringfügigen Kursrückgang von 0,22%, womit das Unternehmen sowohl hinter dem Medical-Sektor als auch hinter dem S&P 500 zurückblieb. Der Rückgang fügt sich in einen rückläufigen Monatstrend ein, bei dem die Aktie um 2,29% sank, während der Medical-Sektor um 4,12% und …

MEHR LESEN →
Amgen Aktie

Amgen Aktie: Durchbruch bei seltener Krankheit

Amgen hat eine bedeutende Zulassung von der US-amerikanischen Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde (FDA) erhalten: Bkemv (Eculizumab-aeeb) ist nun als erster austauschbarer Biosimilar für Soliris (Eculizumab) anerkannt, welches zur Behandlung von spezifischen seltenen Krankheiten verwendet wird. Diese Entscheidung ebnet den Weg für erweiterten Zugang zu Therapien für Patienten mit seltenen Krankheiten, die …

MEHR LESEN →
Amgen Aktie

Amgen Aktie: Starker Ausblick für 2024

Die Aktie von Amgen, einem führenden Biotechnologieunternehmen, zeigt sich trotz der Herausforderungen in der Branche stark. Nach einem Jahr, in dem Amgen die Zacks Medical – Biomedical and Genetics Branche mit einem Plus von 9,0% im Vergleich zu -3,8% übertraf, wird ein anhaltender Aufwärtstrend erwartet. Besonders bemerkenswert sind die letzte …

MEHR LESEN →

Morning Briefing: Mit Commerzbank, Vonovia, Siemens Energy, Sartorius, Apple, Amazon, Amgen und Airbnb

COMMERZBANK: Die Geschäftsbank verzeichnete im Frühjahr aufgrund gestiegener Zinsen im Euroraum einen kräftigen Gewinnanstieg. Der Finanzkonzern mit Sitz in Frankfurt erzielte im zweiten Quartal einen Konzerngewinn von 565 Millionen Euro, was einem Plus von 20,2 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Die Erträge vor Risikovorsorge stiegen um 8,7 % auf …

MEHR LESEN →

Wall Street Nachlese: Freudige Erwartung – Mit SolarEdge Technologies, Amgen, Tesla, Lyft, TripAdvisor und Take-Two Interactive

Die Wall Street zeigte sich gestern im Umfeld der Zwischenwahlen in Amerika erneut bestens aufgelegt. Was auch weiterhin mit den Erwartungen zu tun hat, dass eine mögliche politische Patt-Situation eher positiv für den Gesamtmarkt sein könnte. So jedenfalls die Erkenntnisse der Vergangenheit. Jedenfalls konnte der Dow Jones fast 334 Punkte …

MEHR LESEN →

Future Money 44/22 – mit Boeing, Amgen, Gilead Sciences, Johnson Controls, Xylem, Axsome Therapeutics und mehr

Ein weiteres Teil des Puzzles in der Anlegerstimmung fügt sich zusammen. Und dieses deutet auf eine beträchtliche Erholung des US-Aktienmarktes hin. Gemeint ist dabei jener Index, der die Zuversicht der Anleger misst, dass auf jeden Marktrückgang bald eine Erholung folgen wird. Dieser Index mit der Bezeichnung „U.S. Buy-on-Dips Confidence Index“ …

MEHR LESEN →

Wall Street Nachlese: Super-Monat – Mit Wynn Resorts, First Solar, Global Payments, On Semiconductor und Amgen

Die amerikanische Börse eröffnete die neue Handelswoche gestern mit leichten Verlusten. Was allerdings nichts daran änderte, dass insbesondere der Dow Jones einen der besten Monate seit langem abschließen konnte. Unter dem Strich verlor der Leitindex gestern 128,85 Punkte bzw. 0,39% auf 32.732,95 Punkte. Der S&P 500 büßte 0,75% auf 3.871,98 …

MEHR LESEN →

Wall Street Nachlese: Käufe verlängert – Mit Amgen, Coca-Cola, Home Depot, Nike, Alibaba, Pinduoduo, Tencent Music, WeWork und Tesla

Die Wall Street startete wieder mit positiven Vorzeichen in die neue Börsenwoche. Damit versuchten Anleger, die guten Vorgaben aus der vergangenen Woche zu verlängern. Allerdings dürfte dies kaum belastbare Vorzeichen für die gesamte Woche sein. Denn in den nächsten Tagen werden einerseits zahlreiche S&P-500-Unternehmen ihre Berichte zum dritten Quartal präsentieren, …

MEHR LESEN →
Charttechnik

Wall Street Nachlese: Inflation im Blick – Mit Apple, Amgen, Bristol-Myers-Squibb, Newmont, Gilead Sciences, Devon Energy und andere Öl-Aktien

So wie die Wall Street zuvor eine tagelange Verluststrähne aufzeigte, so konnten sich die amerikanischen Indices und Aktien mit dem Start in die neue Woche weiterhin auf Erholungskurs zeigen. Inzwischen verbuchte der amerikanische Markt den vierten Handelstag in Folge Zugewinne, wobei der Dow Jones erneut über 200 Punkte zulegen konnte. …

MEHR LESEN →