Aroundtown: Zaghafte Erholung – Schon wieder ein Kauf?

Seit Ende März hat die Aktie von Aroundtown sich mehr als halbiert und notiert aktuell bei 1,24 Euro. Seit Anfang 2022 beträgt der Rückgang rund vier Fünftel, damit gehört sie zu denjenigen Aktien, die am meisten gelitten haben. Womit müssen Anleger jetzt rechnen? Das Unternehmen für Gewerbeimmobilien leidet noch immer …

MEHR LESEN →

Aroundtown: Keine Dividende – Aktie im freien Fall

Dass die Immobilienbranche derzeit in höchster Not ist, wird schon seit Tagen, wenn nicht sogar Wochen, im Markt diskutiert. Das Problem ist, dass natürlich die Finanzierungen neuer Bauprojekte mit steigenden Zinsen immer teurer werden, ganz abgesehen von eventuell notwendigen Refinanzierungen. Darauf reagieren viele Unternehmen mit Dividendenstreichungen, um ihre Liquidität beieinander …

MEHR LESEN →
DAX Index

DAX Schlussbericht: Banken-Ängste – Mit Deutsche Bank, Commerzbank, Vonovia, Aroundtown, TUI, Varta, Eckert & Ziegler und Lufthansa

Sorgen rund um eine neuerliche Verschärfung einer Banken-Krise drückten zum Wochenschluss erneut die Notierungen am deutschen Aktienmarkt deutlich in die Tiefe. Die Verunsicherung ging sogar so weit, dass sich Bundeskanzler Olaf Scholz dazu genötigt fühlte, zu erklären, dass das europäische Bankensystem stabil sei. Natürlich ist es aus Sicht von Marktteilnehmern …

MEHR LESEN →

Aroundtown: Die Unsicherheit besteht weiterhin

Die Aroundtown-Aktie ist seit Jahresbeginn regelrecht abgestürzt. Von dem damaligen Kurs von rund 5,5 Euro ist sie um über 50 % eingebrochen. Dank der Erholung in den letzten Wochen konnte der Verlust etwas gemildert werden. Wir hatten bereits in unserem letzten Beitrag Anlegern empfohlen, die Aktie dennoch zu meiden. Und …

MEHR LESEN →

Aroundtown: Neue Herausforderungen warten

Der Gewerbeimmobilien-Spezialist Aroundtown hat sein Geschäftszahlen für das erste Halbjahr vorgelegt. Diese fielen gut aus, allerdings nur dank der Tochter Grand City Properties. Die Aktie konnte davon nur kurzfristig profitieren, aktuell steht sie bei 2,90 Euro. Damit hat sie seit Jahresbeginn ca. 50% verloren.  Hat die Aktie die Kraft für …

MEHR LESEN →
Aktienanalye, Analystenschätzungen

Aurora Cannabis, AirBnB, Aroundtown, Bombardier, CyberArk, HubSpot, Scout24, Wienerberger – Das sagen die Analysten

Neue und aktualisierte Analysteneinschätzungen per 12. Februar 2021 (Auswahl; Quelle FactSet) Aurora Cannabis Im Anschluss an die Vorlage der Q2-Zahlen des Cannabis-Produzenten Aurora Cannabis hagelte es Abstufungen. Dies insbesondere deshalb, weil der ausgewiesene Verlust von 12,1 Millionen Dollar (ex Restrukturierungskosten und Provisionszahlungen) deutlich höher ausfiel als von den Analysten erwartet. …

MEHR LESEN →