Aktien AmerikaNewsSlider

“Instant Drive Away”: Neue Zauberformel bei Tesla

Tesla will den Autokauf drastisch verkürzen, und zwar auf 5 Minuten. Damit will das US-Unternehmen seinen Vertriebsaufwand minimieren und den Autokauf effizienter gestalten. Möglich machen soll dies ein neues Programm mit dem Namen “Instant Drive Away”. Hiermit soll Berichten zufolge der Kauf eines Autos aus dem Haus Tesla in nur …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Die deutschen Autobosse würden ja…

…wenn sie denn gefragt würden. Und zwar in die USA reisen, um dort mit der US-Regierung über eine Einigung im Handelsstreit zu verhandeln. Die Chefs von Daimler, BMW und VW sind wohl einem Treffen im Weißen Haus nicht abgeneigt. Das sagten heute mehrere Eingeweihte der Nachrichtenagentur Reuters. Es liegt bisher …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Daimler: Für Aktie und Konzern wird es immer enger

Die schlechten Nachrichten für Daimler reißen derzeit nicht ab. Das gilt zum einen für den Heimatmarkt als auch für das wichtige Export-Geschäft. Bei letzterem sorgte wieder einmal ein Tweet des US-Präsidenten Donald Trump für Unruhe. Dieser hatte bekanntlich das G7-Treffen am Wochenende faktisch platzen lassen. Vor seiner frühen Abreise am …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Volkswagen: Goldman Sachs hebt den Daumen

Nach Ansicht der Analysten von Goldman Sachs könnten sich die Aktionäre des Autokonzerns Volkswagen in den kommenden Jahren über deutlich steigende Gewinne bei den Wolfsburgern freuen. Nach Ansicht des zuständigen Analysten würde das Unternehmen innerhalb der nächsten fünf Jahre seinen Gewinn vor Steuern und Zinsen um rund 50 % auf …

MEHR LESEN →
AnalysenAnalysen AktienKolumneSliderZertifikate

Daimler will sich nicht ausbremsen lassen

Für Daimler fällt der Blick zurück vor allem dank des jüngsten Erfolgs von Mercedes-Benz sehr positiv aus. Allerdings lauern einige Unsicherheiten, die die in der zweiten Jahreshälfte 2016 sehr gut gelaufene Daimler-Aktie ausbremsen könnte. Daimler hat es endlich geschafft. Die Schwaben haben mit ihrer Pkw-Marke Mercedes-Benz 2016 zum ersten Mal …

MEHR LESEN →
Aktien InternationalAnalysenKolumneNews AktienSliderZertifikate

Apple: Etwas ganz Besonderes

Nach den jüngsten Enttäuschungen in Form rückläufiger Umsätze und sinkender iPhone-Verkaufszahlen dürfte man sich bei Apple auf das restliche Weihnachtsgeschäft 2016, aber vor allem auf das kommende Jahr freuen. Bei der Bekanntgabe der jüngsten Geschäftsergebnisse am 25. Oktober musste Apple einräumen, dass der Konzern mit dem Apfel im Logo zum …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandAnalysenKolumneNews AktienSliderZertifikate

Daimler: Rekordabsätze bei Mercedes-Benz als Kurstreiber?

Daimler kann weiterhin auf Rekordabsätze bei der Pkw-Marke Mercedes-Benz verweisen. Allerdings bleibt es fraglich, ob sich diese Entwicklung auch im Aktienkurs zeigen wird. Nach einer kleinen Sommerrallye bewegte sich der DAX in den vergangenen Monaten lediglich seitwärts. Allerdings scheint das Börsenbarometer nun endlich aus seinem Tiefschlaf erwacht zu sein. Es …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNews AktienSlider

Volkswagen: “Strategie 2025”

Der Volkswagen-Konzern setzt nun mit der “Strategie 2025” zum dritten Mal in seiner Firmen-Geschichte auf eine Metamorphose. Am Freitag stellte VW seinen Investitionsplan für den digitalen Wandel vor. Der Konzern passt seine Finanzplanung der aktuellen Entwicklung an und will eine solide Grundlage für die Umsetzung der “Strategie 2025” schaffen. Investitions- …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNews AktienSlider

Sixt steuert auf Rekordjahr zu

Der Autovermieter Sixt meldete am Donnerstag überragende Zahlen für das dritte Quartal 2016. Nun steuern die Münchener nach einem Rekordquartal auf ein neues Rekordjahr 2016 zu. Das EBT (Ergebnis vor Steuern) verbesserte sich um 11,9 % auf 172 Mio. Euro. Mit einem Zuwachs von 90,1 Mio. Euro in der Zeit …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNews AktienSlider

Volkswagen: Das ist das nächste Chart-Ziel

Während der Volkswagen-Konzern weiterhin große Mühe hat, die Abgas-Affäre unter Kontrolle zu bringen, kann zumindest die Hauptmarke VW mit starken Absatzzahlen auftrumpfen. Dabei hilft vor allem China beim Zuwachs. Insgesamt konnte Volkswagen im zurückliegenden Monat seinen Absatz der Hauptmarke VW um 4,4 % auf 511.500 Fahrzeuge steigern. Dabei zogen insbesondere …

MEHR LESEN →