Aktien DeutschlandNewsSlider

SHW verfehlt Prognose, stellt aber neues Wachstum in Aussicht

Beim Automobilzulieferer SHW lief es im vergangenen Jahr nicht wie gewünscht. Nachdem das Unternehmen im Vorfeld schon seine Umsatzprognose zurückgenommen hatte, blieb man bei der Bekanntgabe der vorläufigen Zahlen für das vergangene Geschäftsjahr noch unterhalb der Planzahlen. Im Juli vergangenen Jahres hatte SHW, die vor allem Bremsscheiben, Pumpen und Motorkomponenten …

MEHR LESEN →
InterviewNews AktienSlider

Vorstands-Interview Progress-Werk Oberkirch (PWO): Weiter auf Wachstumskurs

Progress-Werk Oberkirch: „Wir wollen die EBIT-Marge mittelfristig auf 7,0 % steigern“ Interview mit Finanzvorstand Bernd Bartmann Die Progress-Werk Oberkirch AG (PWO) ist einer der weltweit führenden Entwickler und Hersteller von anspruchsvollen Metallkomponenten und Systemen in Leichtbauweise für Sicherheit und Komfort im Automobil. In der PWO-Niederlassung in Oberkirch arbeiten rund 1.500 Mitarbeiterinnen …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNews Aktien

Stabilus: Raus aus dem Korrekturtrend?

In den vergangenen zwei Monaten hatte der Automobilzulieferer Stabilus keinen einfachen Stand am Kapitalmarkt. Was auch mit den Sorgen zu tun hatte, dass der Produzent von Gasfedern und Dämpfern im wichtigen chinesischen Absatzmarkt durch die dortigen Turbulenzen in Mitleidenschaft gezogen werden könnte. Doch der nun vorgelegte Quartalsbericht zeichnet vorerst ein …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNews Aktien

ElringKlinger wächst schneller als der Markt, hält die Aktie mit?

Der Automobilzulieferer ElringKlinger lag im vergangenen Geschäftsquartal gut im Rennen. Insgesamt übertraf der Konzern bezogen auf das Wachstum das der internationalen Fahrzeugmärkte.   Besonders in den USA zogen die Umsätze an und auch innerhalb Europas verzeichnete der Konzern ein weiteres Anziehen der Nachfrage. Dabei profitierte besonders die Sparte Erstausrüstung von …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNews Aktien

SHW liegt nach 1. Halbjahr im Plan, versucht die Aktie den Ausbruch?

Der schwäbische Automobilzulieferer SHW kann auf ein starkes erstes Halbjahr zurückblicken. Der Umsatz steigerte sich um 13,2% auf 240,1 Mio. Euro. Die Auftragseingänge lagen mit 230 Mio. Euro 4,3% über dem Wert des Vorjahres.   Das bereinigte EBITDA des Automobilzulieferers betrug 23 Mio. Euro, nachdem im Vorjahr 19,9 Mio. Euro …

MEHR LESEN →