Aktien DeutschlandNewsSlider

Volkswagen: Dieselgate und kein Ende?

Für Volkswagen wird es ab dieser Woche erneut ernst. Denn nach zahlreichen Verbraucherklagen, insbesondere in den USA, wollen nun auch die Investoren Geld zurück, das ihnen durch den Diesel-Skandal verloren gegangen ist. Vor dem Oberlandesgericht Braunschweig startet am Montag die mündliche Verhandlung zu einer Musterklage der Sparkassen-Tochter Deka. Diese wirft …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Daimler: Für Aktie und Konzern wird es immer enger

Die schlechten Nachrichten für Daimler reißen derzeit nicht ab. Das gilt zum einen für den Heimatmarkt als auch für das wichtige Export-Geschäft. Bei letzterem sorgte wieder einmal ein Tweet des US-Präsidenten Donald Trump für Unruhe. Dieser hatte bekanntlich das G7-Treffen am Wochenende faktisch platzen lassen. Vor seiner frühen Abreise am …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Volkswagen: Ist die „Dieselgate“ Affäre bald Geschichte?

Die aktuell bekannt gewordenen Drohungen von US-Präsident Donald Trump zur faktischen Blockade deutscher Autohersteller (u.a. nachzulesen bei „Daimler: Mercedes-Produzent investiert in Uber-Konkurrenz“) lässt natürlich auch Volkswagen nicht kalt. In den vergangenen Tagen verschlechterte sich die Markttechnik deutlich bei den im DAX notierten Vorzügen. Hier kam es zu einem Durchbruch nach …

MEHR LESEN →
AnalysenAnalysen AktienKolumneSliderZertifikate

Volkswagen: Wie sicher dürfen sich Anleger fühlen?

Volkswagen hat es geschafft: Die Wolfsburger haben ihren langjährigen Rivalen Toyota überflügelt. Gleichzeitig scheint „Dieselgate“ kaum noch eine Rolle zu spielen. Zu sicher dürfen sich Anleger trotzdem nicht fühlen. Noch immer beherrscht der Abgas-Skandal die Nachrichtenlage rund um Volkswagen. Die Gerichte werden beispielsweise die Frage klären müssen, wer im Vorstand, …

MEHR LESEN →
Aktien InternationalNewsSlider

Auch Fiat Chrysler hat sein Dieselgate

Für die Aktien des italienisch-amerikanischen Autobauers Fiat Chrysler war der gestrige Tag ein sehr schwarzer. Denn Vorwürfe der amerikanischen Umweltbehörde EPA sorgten dafür, dass die Aktie kräftig in die Knie ging. Die US-Umweltschützer werfen dem Konzern vor, eine illegale Software zur Manipulation von Schadstoffwerten eingesetzt zu haben. Damit hat nach …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandAnalysenAnalysen AktienSlider

Volkswagen: Dieses Kaufsignal hat es in sich

Die Vorzugsaktien von Volkswagen starten mit sehr kräftigen Gewinnen in die neue Börsenwoche. Während der Gesamtmarkt im Minus liegt, kann sich Volkswagen um fast 4 % verbessern und markiert damit insbesondere in der langfristigen Charttechnik ein ganz wichtiges Kaufsignal. Denn der Wert kann sich endlich von seiner Widerstandszone bei rund …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Volkswagen: Amerika lässt nicht locker

In den vergangenen Wochen konnte der deutsche Autobauer Volkswagen bezüglich der falschen Diesel-Abgaswerte Einigungen mit Klägergruppen in den USA melden, was an der Börse gut ankam. Doch zeigen neueste Meldungen, dass VW hier noch längst nicht vom Haken gelassen wird. Dabei geht es aktuell um Klagen von US-Investoren. Es handelt …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsNews AktienSlider

Volkswagen vergleicht sich in den USA

Der deutsche Autobauer kann kurz vor Weihnachten offensichtlich ein weiteres Kapitel in seinem Diesel-Gate abschließen. Nachdem Volkswagen bereits am Dienstag eine Einigung mit den US-Behörden verkündet hatte, hat man nun auch mit Privatklägern einen Vergleich erzielt. Dabei geht es um Diesel-Fahrzeuge mit 3-Liter-Motoren. Hier habe man laut Volkswagen eine Grundsatzvereinbarung …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNews AktienSlider

Volkswagen: Einigung in den USA in Sicht

Im Rechtsstreit um manipulierte Abgaswerte könnte Volkswagen demnächst zumindest unter einem Thema einen gerichtlichen Schlussstrich ziehen können. Denn der zuständige Richter im Bundesbezirksgericht San Francisco, der über den Vergleich des deutschen Autokonzerns mit amerikanischen Autobesitzern entscheiden muss, signalisiert Zustimmung. Für Volkswagen geht es dabei um ein Paket von rund 10 …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNews AktienSlider

Volkswagen bekommt mehr Zeit

Der Volkswagen-Konzern bekommt bei der Bereinigung von Dieselgate in den USA ein bisschen mehr Zeit. Das hat nun der zuständige Richter festgelegt, der über eingereichte Sammelklagen in San Franzisco entscheiden muss. Die Marschrichtung bei den Sammelklagen in den USA ist klar: Der zuständige Richter Charles Breyer hatte schon bei früheren …

MEHR LESEN →