Enphase Energy Aktie

Enphase Energy Aktie: Turbulente Zeiten für Anleger

Enphase Energy, ein führendes Unternehmen in der Solar- und Batteriespeichertechnologie, muss sich mit einer Sammelklage in den USA auseinandersetzen. Investoren der Firma sind besorgt, da es Anschuldigungen gibt, wonach Enphase bestimmte nachteilige Fakten nicht preisgegeben haben soll. Insbesondere geht es um sinkende Batterielieferungen nach Europa und Kalifornien sowie um Verzögerungen …

MEHR LESEN →
Enphase Energy Aktie

Enphase Energy Aktie: Klagewelle und Aktienverkauf

Inmitten turbulenter Zeiten für Enphase Energy, einem Unternehmen der Energietechnologiebranche, sieht sich die Organisation einer Sammelklage gegenüber. Die Anschuldigungen beinhalten, dass das Unternehmen während des relevanten Zeitraums irreführende Aussagen getätigt und Informationen bezüglich eines Rückgangs der Batterielieferungen nach Europa und Kalifornien verheimlicht habe. Es wird behauptet, dass die Einführung von …

MEHR LESEN →
Enphase Energy Aktie

Enphase Energy Aktie: Kaliforniens Elektromarkt im Fokus

Enphase Energy treibt mit seiner Nettoenergiemessung (NEM) 3.0 Produktlösung die Expansion in Kalifornien voran, dies unterstützt durch eine wachsende Nachfrage nach resilienten Energieversorgungssystemen im Bundesstaat. Installateure implementieren vermehrt das Enphase Energy System, das durch fortschrittliche integrierte Software dazu beiträgt, die Rentabilität von Solar- und Batteriesystemen für Verbraucher zu maximieren, besonders …

MEHR LESEN →
Enphase Energy Aktie

Enphase Energy Aktie: Hoffnung trotz Klagen und Verkäufen

In letzter Zeit beobachten wir ein vermehrtes Engagement von Insidern beim Kauf von Aktien von Enphase Energy, was ein optimistisches Signal darstellt. Die Insider-Geschäfte über das letzte Jahr legen offen, dass mehrheitlich Kaufaktivitäten stattgefunden haben. Die bedeutendste Verkaufsaktion kam vom Vorstandsvorsitzenden, der Aktien im Wert von 4,8 Millionen US-Dollar zu …

MEHR LESEN →
Enphase Energy Aktie

Enphase Energy Aktie: Markterwartungen und Expansion

Enphase Energy, ein Unternehmen, das als führender Anbieter in der Solar- und Speichertechnologie über Mikroinverter-Systeme bekannt ist, hat kürzlich seine leistungsfähigste Hausbatterie, die IQ Battery 5P, in Mexiko auf den Markt gebracht. Die Solarbranche erlebt derzeit beachtliches Wachstum, und die Aktien von Enphase Energy zeigen eine signifikante Entwicklung. Innerhalb eines …

MEHR LESEN →

Wall Street Nachlese: Mit Alphabet, Netflix, Moderna, Charles Schwab, State Street, Enphase Energy, SolarEdge und First Solar

In zum Wochenauftakt präsentierte sich die Wall Street vor dem Hintergrund der begonnenen Quartalsberichtsaison positiv, allerdings mit Vorsicht. Das lag vor allem auch an sehr durchmischten Ergebnissen zum Wochenbeginn sowie an neuen Meldungen, die wieder einmal im Technologiesektor Druck auf die Kurse ausübten. Unter dem Strich konnte der Dow Jones …

MEHR LESEN →

Wall Street Nachlese: Inflations-Hoffnungen – Mit Apple, Netflix, Tesla, Alibaba, Harley-Davidson, Solaredge und Enphase Energy

An der Wall Street zeigte sich gestern so etwas wie eine Erleichterung-Rallye. Dies lag insbesondere am veröffentlichten Produzentenpreis-Index für den März, der überraschend um 0,5% gegenüber dem Vormonat zurückgegangen war. Die Ökonomen hatten hier nur mit einem unveränderten Wert gerechnet. In der Kernrate, also ohne Nahrungsmittel und Energie, gingen die …

MEHR LESEN →

Future Money 14/23: Nächste Welle bei New Energy? – u.a. mit Clearway Energy, Enphase, EnerSys, First Solar, JinkoSolar, Maxeon Solar, Orsted und Daqo New Energy

Ist der April jetzt die Zeit, um die alte „Sell-in-May-and-go-away“-Börsenstrategie zu aktivieren? Die „Sell in May and Go Away“-Strategie, die auch als „Halloween-Indikator“ bezeichnet wird, sieht vor, dass man in den sechs Monaten zwischen dem 31. Oktober und dem 1. Mai in den Markt einsteigt und in der anderen Hälfte …

MEHR LESEN →

Wall Street Nachlese: Durchmischt – Mit Alphabet, Enphase Energy, Fortinet, Tripadvisor und CVS Health

Zur Wochenmitte zeigte sich die Wall Street erneut mit Gewinnmitnahmen. Die Begründungen dafür klingen allzu bekannt. Zum einen natürlich immer noch die Diskussion rund um den weiteren Zinspfad der US-Notenbank, andererseits die durchmischten Ergebnisse in der noch laufenden Berichtssaison. Unter dem Strich musste der Dow Jones gestern knapp 208 Punkte …

MEHR LESEN →

Wall Street Nachlese: Volatil – Mit AT&T, Boeing, Alphabet, Airbnb, Enphase Energy und General Dynamics

Am Mittwoch zeigte sich die Wall Street erneut relativ volatil. Das galt insbesondere für den Dow Jones. Dieser hatte im Verlauf des offiziellen Handels bis zu 460 Punkte abgeben müssen, konnte sich allerdings gegen Ende hin wieder deutlich erholen und beendete den Handel mit einem kleinen Plus von knapp zehn …

MEHR LESEN →