DAX Bär Rally

DAX Schlussbericht: Kursfeuerwerk – Mit Infineon, Siemens Healthineers, Siltronic, Evonik und Deutsche Bank

Der deutsche Aktienmarkt zeigte sich am heutigen Donnerstag von einer äußerst freundlichen Seite. Damit folgte er der Wall Street, die schon gestern auf die Zinsentscheidung der US-Notenbank mit einem kleinen Kursfeuerwerk reagiert hatte, nachdem die Fed ihre Leitzinsen nur um 0,25 Prozentpunkte angehoben hatte. Heute waren in Europa sowohl die …

MEHR LESEN →

Evonik: Trotz Rücklauf besser als erwartet

Beim Spezialchemie-Konzern Evonik hinterließen die zuletzt stark gestiegenen Kosten für Rohstoffe und Energie sichtbare Spuren. So musste das Unternehmen beim operativen Gewinn auf Basis des EBITDA einen Rückgang um 5% auf 615 Millionen € ausweisen. Allerdings übertraf man damit immer noch die noch pessimistischeren Marktprognosen, die von nur 608 Millionen …

MEHR LESEN →

Evonik Industries: Kursrückgang verlangsamt sich, was kommt danach?

Mit Ausbruch der Ukraine-Krise begann auch der Kursrückgang der Aktie von Evonik Industries. Der Kursrückgang beträgt mittlerweile ca. 38 %, die Aktie notiert derzeit bei rund 17,60 Euro. Da sich der Abschwung verlangsamt, könnte die Aktie wieder für Anleger interessant werden. Kann der Abwärtstrend gebrochen werden? Zufriedenstellende Geschäftsentwicklung Evonik blickt …

MEHR LESEN →

SmartAHC erhält Geld von BASF, Evonik und Sinoagri

Chinesische Unternehmen investieren in Deutschland, doch auch deutsche Unternehmen in China. So meldeten heute BASF und Evonik eine Beteiligung über ihre Venture-Capital-Einheiten an dem chinesischen Start-up-Unternehmen SmartAHC. Dieses hat sich auf digitale Lösungen in der Schweinehaltung spezialisiert und wurde 2014 von Absolventen der Universität Nanyang gegründet. Mit Überwachungsgeräten und spezifischer …

MEHR LESEN →

Evonik mit positivem Ausblick

Ein weiteres Unternehmen meistert die Coronazeit gut. Die Rede ist vom Chemiekonzern Evonik. Christian Kullmann sagte heute der  Düsseldorfer Rheinischen Post: „Die Geschäfte sind im zweiten Quartal besser gelaufen, als noch im Mai angekündigt. So profitierte unser Geschäft mit Zusatzstoffen für Tierfutter (Methionin) von der steigenden Geflügel-Nachfrage. Zudem werden uns …

MEHR LESEN →