AnleihenAnleihen DeutschlandSlider

Heidelberger Druck: Chef geht, Phantasie bleibt

Letzte Woche ließ Heidelberger Druck die sprichwörtliche Bombe platzen. Denn Vorstandschef Gerold Linzbach wird seinen bis August 2017 laufenden vertrag nicht verlängern, sondern dann aus dem Unternehmen ausscheiden. Was bedeutet das für den bislang erfolgreichen Sanierungsfall? (www.alphabriefe.de) Heidelberger Druck ist – bezogen auf die jahrelange Restrukturierungsstory – eine Erfolgsgeschichte. Unter …

MEHR LESEN →