KonjunkturPolitik

Griechenland bekommt seine Brückenfinanzierung

Der Terminkalender für die Rückzahlung von griechischen Schulden ist eng gesteckt. Schon gegenüber dem Internationalen Währungsfonds steht Griechenland mit rund 2 Mrd. Euro im Zahlungsverzug. Doch die nächsten Brocken klopfen schon an die Tür. Denn am nächsten Montag muss man 3,6 Milliarden Euro an die Europäische Zentralbank zurückzahlen, weitere Zinszahlungen …

MEHR LESEN →
AnleihenKonjunkturNews AktienPolitik

EZB beschließt Nachschlag für Griechenland

Eine wirkliche Überraschung liefert die jüngste Maßnahme der Europäischen Zentralbank nicht. Denn nachdem nicht nur die griechische Regierung bekanntlich mit den Gläubigern über eine Vereinbarung zu einem weiteren Rettungspaket einig geworden ist, konnte gestern Ministerpräsident Tsipras auch die notwendige Zustimmung im griechischen Parlament durchdrücken. Das wird heute von der EZB …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNews Aktien

Deutsche Bank und Commerzbank: Aufwärts dank Griechenland

So schnell kann es gehen: In den vergangenen Wochen standen Finanztitel wie die Deutsche Bank und die Commerzbank immer wieder unter Druck. Die beiden DAX-Papiere hatten (unter anderem) mit der drohenden Staatspleite Griechenlands zu kämpfen. Seit dem Kompromiss der Gläubiger mit der griechischen Regierung geht es für beide Aktien wieder …

MEHR LESEN →
AnleihenKonjunkturNews AktienPolitik

Griechenland: So wird das neue Geld verschleudert

Der europäischen und internationalen Öffentlichkeit wurde in den letzten Tagen und Wochen wieder ein Schmierentheater durch die Euro-Eliten vorgeführt, das nur eins im Sinn hatte: Wähler und Steuerzahler über das wahre Ausmaß zu täuschen, wie schlecht es um die Stabilität und Integrität der Euro-Zone bestellt ist.   Der vorläufige Höhepunkt: …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNews Aktien

Deutsche Telekom: OTE-Zukauf bei Griechenland-Privatisierung?

Der Krimi um Griechenland geht in die nächste Runde. Gestern Abend hat der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras Reformvorschläge für ein neues Hilfsprogramm in Brüssel eingereicht. Unter anderem stehen auch weitere Privatisierungen auf dem Plan, zum Beispiel sollen die verbliebenen Anteile an dem griechischen Telekommunikationsunternehmen OTE verkauft werden. An OTE ist …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandKonjunkturNews AktienPolitik

Griechen-Referendum: DAX schüttelt sich langsam den Staub ab

Dass der montägliche Handelstag ganz im Zeichen von Kursverlusten stehen dürfte, wenn die Griechen beim sonntäglichen Referendum mit Nein zu weiteren Sparauflagen stimmen würden, war abzusehen. Nun, da dies auch so kam, gehen die Marktteilnehmer mit diesem doch eher erwartbaren Ergebnis sehr nüchtern um. Was für DAX & Co. eine …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNews Aktien

Commerzbank-Aktie – Stabilisierung Fehlanzeige!

Für eine kurze Zeit schien es, als wenn die Commerzbank-Aktie ihren Abwärtstrend beendet hätte. Positive Unternehmensnachrichten stützten den Kurs und die Bullen standen in den Startlöchern. Doch nun nach dem Referendum in Griechenland könnte es mit der Euphorie wieder vorbei sein.   Die Bankenbranche muss aktuell mit vielen Problemen kämpfen. …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNews Aktien

Bringt Pimco den Mutterkonzern Allianz in Schieflage?

Die Allianz ist der größte Versicherer weltweit. Aber wie auch die Unternehmen der Konkurrenz wird es immer schwieriger für den Konzern, aufgrund der niedrigen Zinsen lohnenswerte Investitionen zu finden.   Staatsanleihen werfen nicht mehr genügend Rendite ab, dadurch sucht man verstärkt nach Infrastrukturprojekten mit stabilen Anlagemöglichkeiten.   Hohe Investitionen in …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNews Aktien

TUI: Turbulente Zeiten für Reiseveranstalter

Die Touristikbranche hat es derzeit nicht leicht. Der dramatische Terroranschlag am Strand der tunesischen Stadt Sousse vor wenigen Tagen verunsichert viele Urlauber, die Nordafrika als Ziel haben und auch in Griechenland spitzt sich die Lage zu. Europas größtes Touristikunternehmen TUI muss also mehrere Herausforderungen meistern, die langfristige Planung dürfte das …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNews Aktien

Munich RE: Griechenland ist keine Gefahr

Die Aktie der deutschen Rückversicherungsgesellschaft Munich RE (oder auch Münchener Rück) hat in den letzten drei Monaten deutliche Kursverluste verzeichnen müssen. Der Kurs rutschte in diesem besagten Zeitraum von rund 205 Euro Mitte April auf 160 Euro abwärts. Derzeit halten sich die Papiere noch knapp über dieser Marke. Damit konsolidierte …

MEHR LESEN →