KonjunkturPolitik

Griechenland bekommt seine Brückenfinanzierung

Der Terminkalender für die Rückzahlung von griechischen Schulden ist eng gesteckt. Schon gegenüber dem Internationalen Währungsfonds steht Griechenland mit rund 2 Mrd. Euro im Zahlungsverzug. Doch die nächsten Brocken klopfen schon an die Tür. Denn am nächsten Montag muss man 3,6 Milliarden Euro an die Europäische Zentralbank zurückzahlen, weitere Zinszahlungen …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNews Aktien

Deutsche Bank und Commerzbank: Aufwärts dank Griechenland

So schnell kann es gehen: In den vergangenen Wochen standen Finanztitel wie die Deutsche Bank und die Commerzbank immer wieder unter Druck. Die beiden DAX-Papiere hatten (unter anderem) mit der drohenden Staatspleite Griechenlands zu kämpfen. Seit dem Kompromiss der Gläubiger mit der griechischen Regierung geht es für beide Aktien wieder …

MEHR LESEN →
AnleihenKonjunkturNews AktienPolitik

Griechenland: So wird das neue Geld verschleudert

Der europäischen und internationalen Öffentlichkeit wurde in den letzten Tagen und Wochen wieder ein Schmierentheater durch die Euro-Eliten vorgeführt, das nur eins im Sinn hatte: Wähler und Steuerzahler über das wahre Ausmaß zu täuschen, wie schlecht es um die Stabilität und Integrität der Euro-Zone bestellt ist.   Der vorläufige Höhepunkt: …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNews Aktien

Allianz: Wie problematisch wäre die Griechenland-Pleite?

Der nach Umsatz weltgrößte Versicherungskonzern Allianz ist ohne Zweifel ein Schwergewicht des DAX. Kein Wunder also, dass auch das Papier der Allianz an diesem turbulenten Börsen-Vormittag mit etwa Minus dreieinhalb Prozent deutlich eingebüßt hat. Viele großen Versicherer wären bei einer Pleite Griechenlands sogar direkt betroffen – durch den Besitz von …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandAnleihen EurozoneNews AktienPolitik

Griechenland-Pleite: Wie viel steht für Deutsche Bank und Commerzbank im Feuer?

Die Ankündigung des griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras, die Griechen über das letzte Angebot der Gläubiger hinsichtlich Spar- und Reformmaßnahmen abstimmen zu lassen, haben das Fass zum Überlaufen gebracht. Seit dem Wochenende ist nun eine Pleite Griechenlands nicht mehr tabu. Denn die Euro-Finanzminister haben vorerst beschlossen, das aktuelle Hilfsprogramm am Dienstag …

MEHR LESEN →