Henkel will mehr sparen, schreckt aber mit Ausblick ab

Für das aktuelle Jahr will der DAX-Konzern den Umsatz seiner beiden Segmente – Consumer Brands und Adhesive Technologies – organisch um moderate 2,0 bis 4,0 % steigern. Auf Konzernebene soll die bereinigte EBIT-Marge in Relation zum Umsatz zwischen 12,0 und 13,5 % liegen. Der bereinigte Gewinn je Vorzugsaktie soll im …

MEHR LESEN →

Henkel: Verstärkung im Klebegeschäft

Der deutsche Konsumgüterhersteller Henkel hat ein Unternehmen in den USA erworben. Es handelt sich um Seal for Life, einen spezialisierten Anbieter von Schutzbeschichtungen und Abdichtungslösungen für verschiedene Infrastrukturmärkte wie erneuerbare Energien, Öl und Gas sowie Wasser. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt. Es ist nur soweit bekannt, dass Seal for Life …

MEHR LESEN →

Morning Briefing: Mit Henkel, Siemens Energy, FlatexGiro, Mutares und Micron Technology

HENKEL plant, sein Wachstum durch Zukäufe zu fördern, wie der Vorstandsvorsitzende Carsten Knobel der „SZ“ mitteilte. Dabei sei das Unternehmen in der Lage, kleine, mittlere und große Übernahmen zu tätigen, da Henkel über eine starke finanzielle Grundlage und niedrige Schulden verfüge. SIEMENS ENERGY hat den von der Tochter Siemens Gamesa …

MEHR LESEN →

Henkel: Verzögerungen beim Rückzug aus Russland

Henkel-Chef Carsten Knobel hat angekündigt, dass sich der Verkauf des Russland-Geschäfts weiter verzögert. Trotz dieses Rückschlags ist Knobel zuversichtlich, dass der Verkauf bald abgeschlossen sein wird, wobei ein Konsortium russischer Finanzinvestoren die wahrscheinlichen Käufer sind. Allerdings hat sich der Prozess als komplexer als erwartet erwiesen, was zu der Verzögerung geführt …

MEHR LESEN →

Henkel: Droht der Aktie ein Ende der Erholung?

Die Henkel Vorzugsaktie hat auf die Geschäftszahlen von 2022 mit Kursverlusten reagiert. Die Börsenakteure waren von dem rückläufigen Gewinn enttäuscht, obwohl dies seitens des Konzerns in den Quartalsberichten kommuniziert wurde. Was bedeutet dies nun für die weitere Kursentwicklung? Es ist dem Unternehmen nicht gelungen, die gestiegenen Kosten für Energie und …

MEHR LESEN →

DAX Schlussbericht: Zins-Ängste – Mit RWE, Henkel, Siemens Energy, Zalando, ElringKlinger und Adva Optical Networks

Anhaltende Sorgen um die Zinstrends und die Richtung der Unternehmensgewinne sorgten auch am Dienstag dafür, dass der DAX unter Druck stand. Das galt insbesondere zum Handelsauftakt, als der Index ohne die Vorgaben der Wall Street, die gestern geschlossen hatte, zeitweise bis auf rund 15.287 Punkte zurückfiel. Danach setzte eine Erholung …

MEHR LESEN →

Henkel unter Gewinndruck: Kann die bessere Umsatzprognose helfen?

Der Konsumgüterhersteller Henkel hat im ersten Halbjahr einen Rückgang beim operativen Ergebnis verkraften müssen. Auf Basis des bereinigten EBIT erzielte das Unternehmen ein Ergebnis von 1,166 Milliarden €. Dies entsprach einem Rückgang zum Vorjahreszeitraum um 18,4%. Die EBIT-Marge verschlechterte sich gleichzeitig deutlich von zuvor 14,4% auf 10,7%. Allerdings: Im Markt …

MEHR LESEN →
DAX-Chart

Toller DAX-Wochenausklang auf Monatshoch: Henkel abgestuft, Sartorius gefragt

DAX mit starkem Wochenausklang: Monatshoch und altes Gap erreicht. Wie skizziert sich das mittelfristige Chartbild und das Aktienklima? DAX mit schwungvollem Wochenausklang Nachdem am gestrigen Feiertag der Börsenhandel einen starken Lauf zeigte, konnte direkt heute diese Bewegung noch einmal eindrucksvoll fortgesetzt werden. Von der Eröffnung aus startete der DAX durch …

MEHR LESEN →

Aktienbewegungen im DAX am 29.04.2022 mit Deutsche Bank News und Henkel Gewinnwarnung

DAX-Aktien Gewinner und Verlierer am 29.04.2022 nach dem Handelsende und in der Nachbörse – so skizzieren sich die Werte mit ihren News. Aktienliste der Börse Frankfurt Nach dem Vorabend mit Apple-Quartalszahlen, fiel der Kurs des teuersten Unternehmens der Welt heute im Börsenhandel leicht. Apple rechnet nach einem starken Jahresauftakt mit …

MEHR LESEN →

DAX-Marktbericht zur Wochenmitte: Porsche weiter stark, Quartalszahlen bei Münchner Rück und Henkel

Der Start im DAX knüpfte direkt an das Momentum vom Dienstag an. Bereits wenige Minuten nach der Eröffnung fand der DAX weitere Stärke und etablierte neue Zweitagehochs. Die 14.830 wurde zum Ziel und in der ersten Handelsstunde erreicht. Sie stellt die untere Begrenzung der bisherigen Range dar, welche wir seit …

MEHR LESEN →