Hensoldt Aktie

Hensoldt-Aktie: Fast so wie Rheinmetall!

Hensoldt kann derzeit kaum brillieren. Die Rüstungsaktie verlor am Freitag -0,5 %. Sie sieht schwächer aus als das Papier von Rheinmetall. Dennoch übersehen viele Statistiker einen entscheidenden Punkt: Die Aktie liegt im laufenden Jahr seit dem 1. Januar um mehr als 47 % vorne. Die Notierungen sind also sehr klar …

MEHR LESEN →
Hensoldt Aktie

Hensoldt-Aktie: Die Militär-Ausgaben!

Die Bundesregierung sollte einem Unternehmen wie der Hensoldt an den Börsen einen Jubeltag beschert haben. Theoretisch jedenfalls. Denn der Titel könnte von den neuen Haushaltsplänen im Bund profitieren. Der Bund wird nach harten Verhandlungen seine Militär-Ausgaben wie geplant erhöhen. Das Nato-Ziel von 2 % soll erreicht werden, so Kanzler Scholz. …

MEHR LESEN →

Hensoldt-Aktie: Die Rüstung läuft noch nicht!

Die Rüstungsindustrie brummt an sich. Hensoldt hat davon zuletzt an den Börsen nicht viel mitbekommen. Am Freitag gewann der Titel immerhin 1,4 %. An der grundsätzlichen Ausgangsposition für den Konzern hat sich indes noch nicht viel geändert. Die Aktie soll nach Meinung von Analysten derzeit ein Kursziel von gut 38 …

MEHR LESEN →
Hensoldt Aktie

Hensoldt-Aktie: Der Profiteur!

Hensoldt liegt nach dem Freitags-Handel wieder etwas weiter vorne. Die Notierungen sind um gut 1,6 % nach oben gelaufen. Dies wiederum kann die Aktie derzeit kaum nachoben hieven. Die Bundeswehr hat kürzlich viel Geld für Rüstungsaufträge ausgegeben, „leider“ an der falschen Stelle. Für Hensoldt war dies ggf. wie eine Bombe. …

MEHR LESEN →
Hensoldt Aktie

Hensoldt Aktie: Trendwende trotz Rüstungsnachrichten?

Die Hensoldt-Aktie notiert aktuell bei 34,64 € und verzeichnete in der vergangenen Woche eine moderate Zunahme von 0,29 %. Angesichts steigender Rüstungsausgaben auf EU-Ebene, die vor allem der Unterstützung der Ukraine zugutekommen, präsentiert sich das Umfeld für Rüstungsunternehmen vorteilhaft. Auch wenn Hensoldts Kursgewinn zu Wochenbeginn mit 0,76 % gering ausfiel, …

MEHR LESEN →
Ein futuristischer Kontrollraum mit mehreren Bildschirmen, die Überwachungsbilder und Vitaldaten von Hensoldt anzeigen

Hensoldt: Auch hier geht es voran!

Auch bei dem Konkurrenten von und für Rheinmetall, Hensoldt, geht es voran. Die Notierungen sind am Freitag zwar kaum gestiegen.. Im Laufe der Woche ging es um gut 8 % voran! Und zudem berufen sich hier Beobachter wie bei Rheinmetall auf die Aussagen der Nato. Die Länder investieren. Dies werden …

MEHR LESEN →
Hensoldt Aktie

Hensoldt Aktie: Wende nach Kursrutsch?

Mit einem aktuellen Preis von 34,06 € und einer Veränderung von 0,41% innerhalb der letzten Woche befindet die Hensoldt-Aktie sich deutlich im Blickfeld der Anleger. Trotz einer in der Vergangenheit spürbaren Verkaufswelle, die durch das Überraschungsangebot eines Waffenstillstands des russischen Führers an die Ukraine und eine daraus resultierende Panik in …

MEHR LESEN →
Hensoldt Aktie

Hensoldt Aktie: Trotz Marktdruck weiter im Fokus

Die Aktie des Unternehmens Hensoldt notierte zuletzt bei 31,72 € und verzeichnete dabei innerhalb einer Woche ein Minus von 2,76%. Der anhaltende Rückgang der Rüstungsaktien am Markt hatte auch Hensoldt getroffen, dessen Aktienwert gegenüber dem Höchststand im März um fast 30 Prozent gesunken ist. Trotz der negativen Kursentwicklung sehen Analysten …

MEHR LESEN →
Hensoldt Aktie

Hensoldt Aktie: Turbulenzen am Rüstungsmarkt

Die Hensoldt Aktie erfährt mit einem aktuellen Kurs von 32,14 € einen Rückgang von 1,78 % gegenüber der Vorwoche, was unter den Anlegern für Verunsicherung sorgt. Der maritime Branchenführer Rheinmetall verzeichnete ebenfalls einen Kurseinbruch von zeitweise über 9 Prozent. Die Rüstungsbranche, die lange Zeit den Börsenmarkt dominierte, sieht sich plötzlich …

MEHR LESEN →
Hensoldt Aktie

Hensoldt Aktie: Korrektur setzt sich fort

Die Hensoldt-Aktie verzeichnet einen Kursrückgang und erreicht mit einem aktuellen Preis von 34,76 € ein Wochenminus von 5,13%. Eine sich weiterführende Abwärtstendenz bestätigt die Befürchtungen einer nachgebenden Marktentwicklung für das Unternehmen. Wichtige charttechnische Indikatoren deuten auf zunehmende Abwärtsimpulse hin; die Aktie durchbricht den Aufwärtstrend seit Dezember und zeigt mit einer …

MEHR LESEN →