Aktien InternationalNewsSlider

Ryanair und Wizz Air müssen zahlen

Aufgrund ihrer neuen Gepäckrichtlinien hat das italienische Kartellamt jetzt Ryanair und Wizz Air mit Strafzahlungen belegt. Die Behörde teilte mit, dass Ryanair 3 Millionen Euro Strafe zahlen muss und die ungarische Wizz Air 1 Millionen Euro. Denn die Billigflieger waren letztes Jahr einer Anweisung nicht gefolgt, das neue Preismodell für …

MEHR LESEN →
Aktien EuropaNewsSlider

Ryanair ist Schlusslicht

Und zwar bei der Kundenzufriedenheit. Denn einer britischen Umfrage zufolge ist die Billigairline Ryanair aus Kundensicht die schlechteste Airline auf Kurzstreckenflügen. Jedes Jahr befragt die Londoner Verbraucherorganisation „Which?“ Fluggäste, um ein Ranking der besten und schlechtesten Fluggesellschaften bei Kurzstreckenflügen zu erstellen. Die rund 8.000 befragten Fluggäste wählten das sechste Jahr …

MEHR LESEN →
Aktien EuropaNewsSlider

Ryanair verschärft Handgepäck-Regeln

Die Passagiere von Ryanair müssen sich auf neue Zeiten einstellen. In der Vergangenheit konnte jeder Fluggast  zum Standard-Flugpreis seinen Rollkoffer oder eine Tasche in Handgepäckgröße kostenlos am Gate abgeben. Damit ist jetzt Schluss. Denn zukünftig wird nur noch ein einzelnes kleines Stück Handgebäck kostenlos erlaubt sein – in Handtaschengröße! Ryanair …

MEHR LESEN →
Aktien EuropaNewsSlider

Ryanair: Das Kräftemessen beginnt

Die irische Fluggesellschaft Ryanair kommt nicht zur Ruhe. Nachdem vor zwei Wochen Flugbegleiter in Portugal, Spanien und Belgien zwei Tage lang streikten und dadurch 600 Flüge ausfielen, streiken seit Freitag früh 03:01 Uhr in mehreren europäischen Ländern die Piloten für 24 Stunden. Schwerpunkt dabei ist Deutschland. Hier wurden bislang 250 …

MEHR LESEN →
Aktien InternationalNewsSlider

Ryanair-Zahlen rückläufig, schwieriges Jahr erwartet

Die Billig-Fluglinie Ryanair machte im dritten Quartal zwar weiterhin gute Gewinne, doch die Erträge der Iren fielen geringer aus als erwartet. Das dürfte für eine Enttäuschung bei den erfolgsverwöhnten Aktionären sorgen. Der Ticketpreis ging im vergangenen Quartal um 17 % im Vergleich zum Vorjahr zurück und somit verdienten die Iren …

MEHR LESEN →
Aktien InternationalNews AktienSlider

Ryanair erweitert das Angebot

Die irische Fluglinie Ryanair, die vor knapp einem Monat wegen eines guten Gewinnanstiegs bereits die Prognose anhob, steigt jetzt in den Pauschalreisemarkt ein. Damit wird der Konzern für Billigflüge in Zukunft ein direkter Konkurrent von großen Reisekonzernen wie TUI oder Thomas Cook. Ziel des Ganzen ist es, für Touristen aus …

MEHR LESEN →
Aktien InternationalNews AktienSlider

Ryanair: Billigflieger hebt ab

Die irische Fluglinie Ryanair erwischt mit ihren Quartalszahlen die Zweifler auf dem falschen Fuß. Denn Europas größter Billigflieger verdiente im dritten Quartal deutlich mehr als erwartet. Dass die Analysten hier niedrigere Erwartungen an die Airline ansetzten, war kein Wunder. Denn erst vor wenigen Wochen hatte die Fluglinie ihre Gewinnprognose für …

MEHR LESEN →
Aktien InternationalNews AktienSlider

Ryanair: Dickes Ende?

Michael O´Leary, seines Zeichens Chef der irischen Fluglinie Ryanair, ist nicht bekannt dafür, ein sprachlicher Leisetreter zu sein. Doch bei der Vorlage des Ergebnisses zum ersten Quartal erschien der Chef ungewohnt kleinlaut, als es um die Frage der weiteren Wachstumsprognose ging. Tatsache bleibt: Ryanair ist profitabel. Das Unternehmen ist für …

MEHR LESEN →
Aktien InternationalNews AktienSlider

Ryanair: Befreiungsschlag für die Aktie?

An dem irischen Billigflieger Ryanair scheiden sich weiterhin die Geister. Für die einen bleibt die Fluglinie des Iren Michael O´Leary ein besonders krasses Beispiel des Raubtier-Kapitalismus, für andere ist Ryanair eines der gelungensten Beispiele dafür, wie man mit einer aggressiven Wettbewerbspolitik hochprofitabel werden kann. Tatsache ist: Auch wenn Ryanair in …

MEHR LESEN →
Aktien Rest der WeltNews Aktien

Ryanair Aktie nach Quartalszahlen: Hält der Trend?

Die irische Fluggesellschaft Ryanair hat sehr ordentliche Quartalszahlen präsentiert. Wie die Billig-Airline bekannt gab, betrug der Gewinn im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres 2015/2016 etwa 245 Mio. Euro – ein Plus von rund 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Auch der Umsatz konnte gesteigert werden, um zehn Prozent auf etwa …

MEHR LESEN →