Canopy Growth, Tilray, Cronos, Aurora Cannabis: Kommt bald das große Comeback?

Cannabis-Aktien erleben eine neue Dynamik, da Anleger gespannt auf die bevorstehende Entscheidung der Drug Enforcement Administration (DEA) warten. Die DEA prüft derzeit eine Herabstufung von Marihuana von einer Hochrisikokategorie zu einer Niedrigrisikokategorie. Nach einem enttäuschenden Jahr hatten Themen-ETFs wie der AdvisorShares Pure US Cannabis ETF, welcher die US-amerikanischen Anbieter repräsentiert, …

MEHR LESEN →

Tilray: Zahlen kommen nicht gut an – Herausforderungen bleiben

Trotz der Ankündigung, dass Tilray Brands das rivalisierende kanadische Cannabisunternehmen Hexo Corp. übernehmen wird, fiel der Aktienkurs des Unternehmens am Montag nachbörslich um etwa 4%. Grund dafür war die Meldung eines niedriger als erwarteten Umsatzes für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2023. Auch Hexo verzeichnete einen Verlust von etwa 24%, …

MEHR LESEN →
Börse Markets

Wall Street Nachlese: Kampf um Erholung – Mit Aurora Cannabis, Tilray, Bitcoin & Ether, Bed Bath & Beyond, Pinduoduo, Catalent und Netflix

Die Wall Street konnte sich zum Wochenauftakt von der jüngsten Talfahrt etwas erholen – allerdings nicht unbedingt in jenen Sektoren, wo man es erwarten würde. Während traditionell defensive Sektoren wie Versorger am Montag ihre Gewinne ebenfalls halten konnten, gehörten zu den anderen Lichtblicken des Marktes eher spekulative Werte wie Cannabis-Aktien, …

MEHR LESEN →

Tilray: Turnaround-Tendenz bestätigt

Erst in der vorletzten Ausgabe des Vorjahres von „Future Money“ hatten wir den Cannabis-Sektor unter die Lupe genommen und die kanadische Tilray als Turnaround-Spekulation in unsere Favoritenliste eingebaut. Die ersten Zahlen geben dieser Spekulation nun neuen Rückenwind. Zur Erinnerung: Die Aktie ist seit ihren jüngsten Höchstständen um fast 80% und …

MEHR LESEN →

Wall Street Kompakt: Blick auf den US-Arbeitsmarkt – Mit AMC Entertainment, Ford, General Motors, Tilray, Twitter und mehr

Lieber Leser, heute geht es um die Veröffentlichung des Berichts des Arbeitsministeriums über die Beschäftigtenzahlen im Mai. Die gemeldeten 559.000 neuen Arbeitsplätze für Mai sind zwar weniger als erwartet, nachdem bereits im April die Wirtschaft 266.000 neue Arbeitsplätze geschaffen hatte. Dennoch zeigt sich der Markt zum Wochenschluss von einer freundlichen …

MEHR LESEN →