Tesla: Kam das wirklich unerwartet?

Unsere Analysten haben Tesla nach 6 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine “Buy”, “Hold” oder “Sell”-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.

1. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Tesla konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem “Sell”. Bei der Kommunikationsfrequenz konnte hingegen eine Zunahme registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde vermehrt über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Tesla auf dieser Stufe daher eine “Sell”-Rating.

2. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Tesla-Aktie aktuell mit “Hold” bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 9 “Buy”-, 10 “Hold”- und 15 “Sell”-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als “Hold”. In diesem Zeitraum stuften 1 Analysten den Titel als Buy ein, 3 als Hold und 5 als Sell. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (321,96 USD) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 4 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 309,58 USD), was einer “Hold”-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Tesla eine “Hold”-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor (“Consumer Discretionary”) liegt Tesla mit einer Rendite von -10,33 Prozent mehr als 11 Prozent darunter. Die “Automotive”-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -8,48 Prozent. Auch hier liegt Tesla mit 1,85 Prozent darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem “Hold”-Rating in dieser Kategorie.

Jetzt bringt Cannabis auch Ihr Depot in Stimmung! +500 % Rendite dank des Cannabis-Booms!

Die Legalisierungswelle von Cannabis erreicht jetzt auch Ihr Aktiendepot! Machen Sie sich gefasst für die größte Anlagechance aller Zeiten. Dafür schenken wir Ihnen den Report „Der große Cannabis-Boom“. Erfahren Sie darin, welche Aktien jetzt durch die Decke gehen und Ihnen +500 % Gewinn bringen werden!

>> Klicken Sie dafür jetzt einfach HIER! Fordern Sie „Der große Cannabis-Boom KOSTENFREI an!

Ein Beitrag von Jens Becker.

Quelle: Finanztrends
Weitere News: Tesla: Kam das wirklich unerwartet?

%d Bloggern gefällt das: