USU Software mit neuer Übernahme

Die USU Software AG, ihres Zeichens Spezialistin für IT-gestützte Managementlösungen in Unternehmen, hat eine weitere Übernahme getätigt. Diesmal wurde die Berliner unitB technology GmbH übernommen, deren Spezialitäten von digitaler Strategieberatung über Service-Design bis zur Realisierung von Webportalen und Apps reicht. Die Neuerwerbung bringt dabei 35 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von rund 3,6 Millionen Euro mit.

Wie USU Software mitteilte, soll die Neuerwerbung vor allem die Aktivitäten im Bereich der digitalen Transformation von Kunden-Dienstleistungen unterstützen. In diesem Bereich geht es darum die Kontaktpunkte zwischen Kunden und Unternehmen zunehmend zu digitalisieren, in der Praxis also Webseiten und Werkzeuge zu bauen und zu implementieren, um entsprechende effiziente Kontakte zu ermöglichen. UnitB wird dabei vor allem durch die Spezialisierung auf Onlinelösungen als Bereicherung gesehen.

Der Kaufpreis, den USU Software zu zahlen hat, ist noch nicht konkretisiert, da er sich aus einem fixen und einem variablen Bestandteil zusammensetzt. Unter dem Strich dürfte USU Software zwischen 4 Millionen Euro und 5,1 Millionen Euro zahlen müssen. Das übernommene Unternehmen selbst ist profitabel und soll weiterhin als selbstständige Einheit geführt werden.

%d Bloggern gefällt das: