Voltabox Aktie: So haben wir uns das nicht vorgestellt!

Die Entwicklung der Voltabox-Aktie ist vorsichtig ausgedrückt eher schwach verlaufen. Anleger, die zu Beginn des Jahres in das Papier investiert haben, müssten mittlerweile ein rotes Minus in ihrem Depot stehen haben. Die Aktie hat sich um mehr als 25 Prozent verbilligt und ist mittlerweile nur noch 18 Euro wert. Der Trend ist also derzeit mehr als deutlich abwärts geneigt.

Aktuelle Einschätzung zur Aktie: Bisher kein wirklicher Kursanstieg zu verzeichnen!

Sowohl auf Tages- als auch auf Wochenbasis befindet sich der Kurs aktuell an der unteren Grenze des Bollinger Bandes. Diese Situation macht eine Kurskorrektur nach obenhin durchaus wahrscheinlich. Bisher blieb ein signifikanter Kursanstieg jedoch aus.

Charttechnische Analyse der Aktie: Kann in Zukunft von Kurssteigerungen ausgegangen werden?

Der RSI befindet sich auf Wochen- und auf Tagesbasis im überverkauften Bereich. Wobei anzumerken ist, dass sich der RSI auf Tagesbasis eindeutig stärker in diesem Bereich befindet. Da sich der RSI auf beiden Ebenen innerhalb des überverkauften Bereichs befindet, kann durchaus auf eine Kurssteigerung spekuliert werden.

Achtung Totalverlust droht…

…wenn Sie diese Aktien im Depot haben, müssen Sie JETZT handeln. Das sind die 8 Aktien die Sie jetzt sofort verkaufen müssen. Die Schwarze Liste der drohenden Totalverluste können Sie hier tatsächlich kostenlos erhalten.

Handeln Sie bitte umgehend, bevor es zu spät ist. Sie können den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. >>> Jetzt hier klicken und Geld retten bevor es zu spät ist

Ein Beitrag von Anna Hofmann.

Quelle: Finanztrends
Weitere News: Voltabox Aktie: So haben wir uns das nicht vorgestellt!

%d Bloggern gefällt das: