Zalando überzeugt mit Profitabilität

Der Online-Modehändler Zalando stieß noch mit den Zahlen für das Auftaktquartal auf Kritik. Vor allem die EBIT-Marge sah die Mehrheit als deutlich zu niedrig an. Ganz anders präsentiert sich das heutige Bild mit den Halbjahreszahlen.

© Zalando
© Zalando

Zalando gelang es, trotz umfangreicher Investitionen deutlich profitabler zu werden. So wurde nicht nur das Sortiment erweitert, auch die Logistikkapazitäten wurden ausgebaut. Das Logistikzentrum in Lahr liegt mit den Bauarbeiten im Plan und so konnte vor kurzem der Testbetrieb gestartet werden. Anfang des Jahres wurde darüber hinaus der erste Logistik-Satellit außerhalb von Deutschland in Italien in Betrieb genommen. Dieser wickelt bereits bis zu 60% aller Bestellungen aus Italien ab.

Zalando legt neuen Rekord hin

Auch im Bereich Mobile legte Zalando deutlich zu. Innerhalb der vergangenen zwölf Monate verzeichnete der Konzern eine Verdopplung der App-Downloads. Die Zahl der Bestellungen über die App stieg im Jahresvergleich um 90%. Dabei erreichte die Zahl der aktiven Kunden zum Ende des zweiten Quartals mit 18,8 Mio. einen neuen Rekord.

Alle Finanzkennzahlen liegen im Plus

Der Konzernumsatz wurde im ersten Halbjahr auf 1,71 Mrd. Euro nach 1,37 Mrd. im Vorjahreszeitraum gesteigert. Das entsprach einem Wachstum von 24,4%. Das bereinigte EBIT stieg von 59,2 Mio. Euro im Vorjahr auf 101,2 Mio. Euro. Die bereinigte EBIT-Marge lag bei 5,9% nach 4,3% im Vorjahreszeitraum. Der Free Cashflow lag bei 50 Mio. Euro.

Angehobene Prognose wurde bestätigt

Bereits im Juli erhöhte Zalando seine Prognose für das Gesamtjahr und sorgte damit für ein Kursfeuerwerk. Die Aktie des Konzern gewann dadurch mehr als 20%. Die EBIT-Marge für das Gesamtjahr wird bei 4 bis 5,5% erwartet. Der Umsatz soll um 20 bis 25% erhöht werden.

160811 Zalando

Dieses starke Niveau konnte die Aktie bis heute halten und verzeichnet auch im bisherigen Tagesverlauf weitere Zuwächse. Analysten der Baader Bank sehen hier ein Kursziel von 36 Euro und blieben bei ihrer Kaufempfehlung.

%d Bloggern gefällt das: