Zukunfts-Investitionen von Walmart

Der große US-amerikanische Einzelhandelskonzern Walmart ist nicht nur in Amerika aktiv. Als eines der 500 umsatzstärksten Unternehmen der Welt ist die globale Aufstellung auf viele Länder verteilt. So auch auf Kanada mit dem Ableger von Walmart Inc. – dort wird nun in einer Höhe von 1,1 Milliarden Dollar investiert.

Walmart teilte mit, in den kommenden fünf Jahren 3,5 Milliarden kanadische Dollar für die Entwicklung des E-Commerce zu investieren. Zudem sollen 150 lokale Geschäfte umgestaltet werden und zwei neue Vertriebszentren eröffnet.

Bei den Umgestaltungen der 150 Geschäfte handelt es sich um Modernisierungsmaßnahmen, die somit rund ein Drittel des Filialnetzes in Kanada betreffen. Dabei wird die Digitalisierung das Hauptaugenmerks sein, wie beispielsweise mobile Kassen sowie eine computergestützte Lagerbestands-Kontrolle in den Regalen.

TIPP:

Nicht nur für Anfänger – Unser wöchentlicher Podcast „Papa, erklär mal Börse“ – Grundlegendes zum Börsenhandel, News und Kommentierungen zum aktuellen Marktgeschehen – auf Spotify, Google und Apple Podcast