Nvidia Aktie: Erfolgsgeschichte trotz kleiner Verluste

Die Nvidia-Aktie verzeichnete zuletzt einen Preis von 113,14 €, mit einer minimalen Veränderung von -0,04% im Vergleich zur Vorwoche. Nach einer beeindrucken Performance, die es der Aktie erlaubte, über die Marke von 1.000 USD zu steigen, vollzog das Unternehmen einen Aktiensplit. Trotz einer kurzzeitigen Beruhigungsphase bleibt das langfristige Aufwärtspotenzial ungebrochen. Analysten sehen nach dem Split, bei dem eine Aktie in zehn Anteilsscheine aufgeteilt wurde, ein Kursziel von 140 bis 150 USD. Diese Maßnahme sollte den Wert attraktiv für Kleinanleger halten und die Marktkapitalisierung unberührt lassen.

Alle Zeichen deuten nach oben

Nvidia übernahm jüngst wiederum den zweiten Platz in der Rangliste der wertvollsten Unternehmen der Welt und ließ damit einen Rivalen, der auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz weniger beeindrucken konnte, hinter sich. Der Hardware-Gigant für KI-Technologien bleibt unangefochten, eine Tatsache, die sich auf der Computex durch die Vorstellung der nächsten Generation, während Konkurrenten lediglich hinterherzuhinken schienen, manifestierte. Trotz einiger Verluste und einer momentanen Konsolidierungsphase deuten die Marktentwicklungen auf ein anhaltend positives Bild für Nvidia hin. Dies spiegelt das Vertrauen wider, das sowohl Groß- als auch Kleinanleger in das Unternehmenswachstum setzen.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nvidia-Analyse von 14.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nvidia jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nvidia Aktie

Nvidia: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...