Ist Cash derzeit King?

Kennen Sie den Börsenclub „Tiger 21“? Er ist der wohl elitärste Börsenclub der Welt. Gemeinsam Geld anlegen und sich gegenseitig bei Entscheidungen unterstützen ist ihr Credo. Im Schnitt legt jedes Vereinsmitglied mehr als 80 Millionen Dollar an. Welchen Trend sehen die Clubmitglieder?

Vielfach wurden in jüngster Zeit vor allem Wertpapiere verkauft. Der Gründer von „Tiger 21“ Michael Sonnenfeldt sprach darüber in einer Sendung des Finanzsenders CNBC. Dabei soll sich der durchschnittliche Cashbestand der Tiger21-Mitglieder im zweiten Quartal von 12 auf 19 Prozent erhöht habe. Das ist ein neuer Rekord und womöglich ein Hinweis auf die weitere Entwicklung am Kapitalmarkt?

TIPP:

Nicht nur für Anfänger – Unser wöchentlicher Podcast „Papa, erklär mal Börse“ – Grundlegendes zum Börsenhandel, News und Kommentierungen zum aktuellen Marktgeschehen – auf Spotify, Google und Apple Podcast