News

Nvidia Aktie: Erwartungshaltung auf dem Prüfstand

Die Nvidia-Aktie bewegt sich aktuell bei 620,4 €, was einem Rückgang der letzten Woche von 3,47% entspricht. Anleger und Analysten blicken nun gespannt auf die anstehenden Unternehmensergebnisse und deren potenziellen Einfluss auf die Entwicklung der Aktie. Zwar zeigt der jüngste Kursverlauf mit ansteigenden Tiefs und einer kleinen Tageskerze im gestrigen Handel eine tendenziell bullishe Haltung, jedoch könnte das ungewöhnlich hohe Handelsvolumen auf eine mögliche Gipfelbildung hinweisen. Mit der nahenden Vorstellung des Zahlenwerks um 22.20 Uhr bleiben Anleger auf die charttechnischen Unterstützungslinien und mögliche Reaktionen des Marktes gespannt. Es wird spekuliert, ob die Aktie ihre Zugewinne bis an die Marke von 1000 USD ausbauen kann oder ob bereits erreichte Kursniveaus mittelfristige Höchststände darstellen.

Analystische Erwartungen übersteigen Normen

Die Vorabstimmung für die kurzfristige Entwicklung der Nvidia-Aktie wird durch hohe Erwartungen geprägt: Experten rechnen im Jahresvergleich mit einem Umsatzwachstum von über 300% und einer Gewinnsteigerung pro Aktie von 640%. Obwohl Rücksetzer der Aktie durch technische Unterstützungen aufgefangen werden könnten, liegt das Augenmerk der Anleger insbesondere auf der Reaktion der Märkte, sollte Nvidia die gesteckten Zielvorgaben verfehlen. Zudem wird das FOMC Meeting Minutes Protokoll um 20 Uhr mit Spannung erwartet, welches Einblicke in die zukünftige Zinspolitik der Federal Reserve liefern und somit ebenfalls Einfluss auf die Investitionsentscheidungen nehmen könnte.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nvidia-Analyse von 23.04. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nvidia jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nvidia Aktie

Nvidia: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...